'24 Jump Street' angeblich in Entwicklung

Die 21 Jump Street Franchise mag für eine Minute weg gewesen sein, aber es scheint noch lange nicht tot zu sein, da 24 Sprungstraße ist angeblich in Arbeit.


Das mag seltsam erscheinen, denn die bisher veröffentlichten Filme sind 21 Jump Street und 22 Sprungstraße , also wäre der nächste logische Schritt 23 Jump Street. Die Sache ist die, die Regisseure Phil Lord und Chris Miller sind keine konventionellen Leute, und als Lord mit ihr sprach Wir leben Unterhaltung während einer Fragerunde für The LEGO Movie 2: Der zweite Teil , er sagte, sie entwickeln sich derzeit 24 Sprungstraße .

Auf die Frage, was es bedeutet, dass sie sich entwickeln 24 Sprungstraße statt 23 sagte Lord: „Wir’reservieren 23 Jump Street“

Es scheint also, dass sich zwei Fortsetzungen in der Entwicklung befinden, obwohl 24 derzeit Priorität haben. Das Franchise wurde auch mit einem Männer in Schwarz Crossover-Projekt, aber das kam nie zustande und jetzt ist die Männer in Schwarz Franchise ist zurück mit Männer in Schwarz International mit Chris Hemsworth und Tessa Thompson in den Hauptrollen, daher scheint es im Moment nicht ganz oben auf der Prioritätenliste zu stehen.

Was 24 oder 23 Sprungstraße wird, wer weiß, aber wir wissen, dass das Franchise sich selbst nie zu ernst nehmen wird, und das ist ein Teil des Spaßes.


21 Jump Street ist die berühmte Johnny Depp-Fernsehserie, die von 1987 bis 1991 lief und seither 2012 einen gleichnamigen Filmhit hervorbrachte. Dass 21 Jump Street Channing Tatum und Jonah Hill spielten die Hauptrollen und schnitten an den Kinokassen recht gut ab, besonders wenn man das Budget bedenkt. Der Film wurde für 42 Millionen US-Dollar produziert und brachte weltweit 201 Millionen US-Dollar ein, davon 138 Millionen US-Dollar im Inland.



Sie folgten mit einer Fortsetzung im Jahr 2014 mit dem Titel 22 Sprungstraße , das mit einem Budget von 50 Millionen Dollar produziert wurde und an den Kinokassen noch mehr verdiente. Der Film spielte im Inland 191 Millionen US-Dollar ein (fast seine gesamte weltweite Gesamtsumme für das Original) und fügte im Ausland weitere 139 Millionen US-Dollar hinzu, was weltweit 331 Millionen US-Dollar entspricht.


Nun, da es ein paar Jahre her ist, könnten 23 (oder 24) noch mehr einbringen, also müssen wir nur abwarten, welches Projekt zuerst verwirklicht wird. Auf konkretere Informationen müssen wir hoffentlich nicht mehr lange warten.

Was möchtest du in einem sehen? 22 Sprungstraße Folge? Lass es uns in den Kommentaren wissen!