Kenny Omega von AEW spricht eine Herausforderung für die IWGP World Heavyweight Championship an

Bevor Kenny Omega als vierter Executive Vice President von All Elite Wrestling zu Cody Rhodes und The Young Bucks kam, dominierte 'The Cleaner' die Main Event-Szene von New Japan Pro-Wrestling als IWGP Heavyweight Champion. Und seitdem Omega startete sein neues Gimmick als 'The Belt Collector'. Fans haben sich gefragt, ob er sich die Zeit nehmen wird, nach Japan zurückzukehren und erneut den Hauptpreis von New Japan, der jetzt als IWGP World Heavyweight Championship bekannt ist, zu gewinnen. Omega sprach mit Sport illustriert Anfang dieser Woche und sprach Will Ospreay an, den Titel verletzungsbedingt aufgeben zu müssen, und deutete an, dass seine Pläne in die Zukunft gehen.


'Bevor ich New Japan verließ, habe ich Ospreay und Jay White beiseite gelegt', sagte Omega und lobte Ospreay für die Transformation, die er auf dem Weg zum Titelgewinn Anfang des Jahres durchgemacht hat. »Ich weiß nicht einmal, ob ich diese Geschichte erzählen soll, aber ich werde es tun. Ich sagte beiden: 'Diese Firma, zumindest die westliche Expansion und der Stolz der Ausländer, alles liegt in Ihren Händen. Sie werden darauf achten, dass du dieses Ding trägst, also musst du es tun.“ Ich sagte es Jay und Ospreay, weil ich wusste, dass es ein wahrscheinliches Szenario war, aber auch in der Hoffnung, ein Feuer unter ihnen beiden anzuzünden.

Für Ospreay war er wirklich gut angekommen“, fügte er hinzu. „Er hat einen kompletten Karrierewechsel vollzogen und er würde ein fantastischer Champion werden. Er veränderte seinen Körper, er veränderte seinen Stil, sein Aussehen, sein Benehmen. Er wurde die Person, die er brauchte, um der Champion dieses Unternehmens zu sein. Leider reichte es ihm nicht, Champion zu werden. Er hat versucht, in meine Fußstapfen zu treten.'

Omega fuhr fort: „Körperlich gesehen gibt es nur einen Kenny Omega, obwohl er einer der begabtesten Künstler ist, der jemals einen Fuß in den Ring gesetzt hat – und man kann diese Schuhe nicht ausfüllen. So ist jetzt sein Gürtel leer, also war es vielleicht immer mein Gürtel und mein Gürtel allein. Das ist keine feste Aussage von mir, ob ich mich da draußen wagen werde, nur dass es dort niemanden gibt, der meine Fußstapfen füllen oder mein Vermächtnis außer Kraft setzen kann. Wenn Ospreay zurückkommt, muss er neu analysieren, wer er ist und wer er sein soll, denn er ist nicht dazu bestimmt, ich zu sein.'

'The Best Bout Machine' wird heute Abend die AEW-Weltmeisterschaft beim Double or Nothing-Event von AEW verteidigen und dabei sowohl gegen PAC als auch gegen Orange Cassidy antreten.