Zum Hauptinhalt springen
Miniaturansicht

Künstliche Intelligenz

Was ist künstliche Intelligenz?

Künstlich Intelligenz (AI), manchmal auch als Maschinenintelligenz bezeichnet, bezieht sich auf die Fähigkeit von Computern, menschenähnliche Leistungen zu erbringen Erkenntnis einschließlich Lernen, Problemlösung, Wahrnehmung, Entscheidung fällenund Sprache und Sprache. Frühe KI-Systeme hatten die Fähigkeit, einen Schachweltmeister zu besiegen, Straßen zu kartieren und Musik zu komponieren. Dank fortschrittlicherer Algorithmen, Datenmengen sowie Computerleistung und -speicher wurde AI weiterentwickelt und um anspruchsvollere Anwendungen wie selbstfahrende Autos, verbesserte Betrugserkennung und „persönliche Assistenten“ wie Siri und Alexa erweitert. Heute verwenden medizinische Forscher KI, um Technologien zu entwickeln, die eine Reihe von Krankheiten erkennen, die radiologische Bildgebung verbessern, Strahlenbehandlungen optimieren und vereinfachen GICHT Sequenzierung und Weiterentwicklung der Präzisionsmedizin für eine individuellere Gesundheitsversorgung.

Die Zukunft des maschinellen Lernens

Kalhh / Pixabay

Künstlich Intelligenz Wie es heute verwendet wird, wird es als „schwache KI“ angesehen, da es im Allgemeinen nur für eine oder zwei spezifische Aufgaben sowie für Menschen ausgelegt ist und oft besser als Menschen. Zu diesem Zeitpunkt umfasst die umstrittene Zukunft der KI-Forschung jedoch Ideen zur Entwicklung einer „starken KI“ oder einer Superintelligenz mit dem Potenzial, viele oder alle kognitiven Aufgaben besser als Menschen auszuführen. KI-Sicherheitsforschung ist eine Priorität für einige Wissenschaftler, die über mögliche Gefahren besorgt sind, wenn eine solche fortschrittliche Technologie in die falschen Hände gerät, während andere immer noch die Möglichkeit in Frage stellen, jemals eine starke KI auf menschlicher Ebene zu erreichen.