Zum Hauptinhalt springen
Miniaturansicht

Hormone

Was sind Hormone?

Hormone sind eine Klasse von Signalmolekülen, die in allen mehrzelligen Organismen vorkommen und beim Menschen allgemein bekannte Beispiele wie Melatonin, Testosteronund Cortisol.

Hormone sind stille Treiber des Verhaltens und Persönlichkeitund ihre molekularen Fingerabdrücke sind auf alles von Attraktion to Appetit. Jahrzehntelange biologische und psychologische Forschungen haben ergeben, dass bestimmte Hormone mit bestimmten Merkmalen und Verhaltensweisen verbunden sind. In Wirklichkeit ist das menschliche endokrine System jedoch so komplex, dass sich dieselbe Chemikalie von Person zu Person radikal unterschiedlich verhalten kann.

Hormone beeinflussen Menschen auf unterschiedliche Weise während ihres gesamten Lebens, und der Hormonspiegel kann bei physischen oder emotionalen Übergängen dramatisch ansteigen. Neue Eltern werden zum Beispiel mit einem Hormonrausch überhäuft, ebenso wie Rookie-Spieler in Sportteams und Tweens, die in die Mittelschule gehen.

Hormone erfüllen eine Vielzahl von Funktionen im Körper und können medizinische Probleme auslösen, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten. Aus diesem Grund können einige, einschließlich Steroide und Insulin, zu therapeutischen Zwecken verabreicht werden.



Wie Hormone den Körper beeinflussen

Testosteron macht Männer so männlich. Oxytocin ist das "Liebeshormon". Und Cortisol ist für verrückte Mengen an Stress verantwortlich, oder?

Nicht genau. Tatsächlich ist das meiste, was der Durchschnittsmensch über die Rolle von Hormonen versteht, eine stark vereinfachte Version dessen, wie sie tatsächlich im menschlichen Körper funktionieren.

In der Realität ist Testosteron sowohl für Männer als auch für Frauen notwendig. Oxytocin kann angenehme Gefühle anregen und enge Bindungen stärken, wurde aber auch mit sozialen Gefühlen in Verbindung gebracht Vorurteil. Und Cortisol hilft dem Körper beim Umgang stressig Situationen; Nur wenn zu lange zu viel davon vorhanden ist, beginnt es negative Auswirkungen zu haben.

Letztendlich können Hormone - sogar dasselbe Hormon - eine breite Palette von Funktionen erfüllen, von der Verlangsamung des Wachstums bis zur Stimulierung und von der Aktivierung des Immunsystems bis zur Hemmung. Es gibt wenig im menschlichen Körper, in dem Hormone keine Rolle spielen; Wenn der Hormonspiegel aus dem Gleichgewicht gerät, können die Auswirkungen auf verschiedene Weise auftreten.