Barton Goldsmith Ph.D.

10 Wahrheiten, um Ihre Beziehung gesund zu halten

Paare, die diese Techniken praktizieren, haben längere und stärkere Beziehungen.

Ich denke, es ist einfach, Dinge komplizierter zu machen, als sie sein müssen. Hier sind einige Grundregeln für den Beziehungsweg, die Sie und Ihren Partner auf dem richtigen Weg halten:

1. Erfolgreiche Beziehungen erfordern Arbeit.

Sie passieren nicht im luftleeren Raum. Sie treten auf, wenn die Paare das Risiko eingehen, zu teilen, was in ihren Herzen und Köpfen vor sich geht.

2. Sie können nur sich selbst ändern, nicht Ihren Partner.

Wenn Sie jemanden lieben und denken, dass er oder sie nach einer Weile Verhaltensweisen ändert, die Ihnen unangenehm sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn Sie Änderungen wünschen, legen Sie sie auf den Tisch. So weiß Ihr Partner, was Sie brauchen.

3. Alle Argumente stammen von uns Angst oder Schmerz.

Wenn es zu Verstimmungen kommt, überprüfen Sie, was in Ihnen vorgeht, anstatt sich über Ihren Partner zu ärgern. Die Wahrheit ist, dass wir normalerweise nicht aus den Gründen verärgert sind, aus denen wir glauben, dass wir es sind.

4. Verstehe, dass Männer und Frauen sehr unterschiedlich sind.

Wir sind nicht vom Mars oder der Venus; Wir sind nicht einmal aus dem gleichen Sonnensystem. Wenn wir unsere Unterschiede verstehen und feiern, wird das Zusammenleben friedlicher, interessanter und unterhaltsamer.

5. Ehre dich jeden Tag auf irgendeine Weise.

Jeden Morgen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Beziehung süßer und tiefer zu gestalten, indem Sie sich erneut bei Ihrem Partner engagieren. Sich von dem, den du liebst, respektiert und geschätzt zu fühlen, macht das Leben viel schöner.

6. Zorn ist eine Verschwendung von Zeit.

Wut ist ein Beziehungskiller, weil sie dich in sich versunken macht und dir nicht erlaubt, das Gute zu sehen. Wenn Sie sich über Ihren Partner ärgern, geben Sie sich etwas Zeit, um sich zu beruhigen, und besprechen Sie dann vorsichtig, was los ist.

7. Holen Sie sich regelmäßige Verbesserungen.

Besuchen Sie einen Paarworkshop, sprechen Sie mit einem Berater oder lesen Sie mindestens einmal im Jahr gemeinsam ein Beziehungsbuch. Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie es brauchen, werden Sie ein paar Ideen aufgreifen, und der Prozess allein wird Ihre Verbindung stärken.

8. Finde einen Weg, beste Freunde zu werden und zu bleiben.

Für einige klingt dies unromantisch, aber für diejenigen, die es leben, sagen die meisten, dass es der beste Teil ihrer gemeinsamen Zeit ist.

9. Seien Sie für sich selbst verantwortlich Glück.

Keine andere Person kann dich glücklich machen. Es ist etwas, das Sie selbst tun müssen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es die Schuld Ihres Partners ist, denken Sie noch einmal darüber nach und schauen Sie nach innen, um herauszufinden, welches Teil für Sie möglicherweise fehlt.

10. Geben Sie, was Sie bekommen möchten.

Unsere Bedürfnisse ändern sich mit der Zeit. Wenn Sie sich verstanden fühlen möchten, versuchen Sie, verständnisvoller zu sein. Wenn Sie mehr Liebe fühlen möchten, versuchen Sie, mehr zu geben. Es ist ein einfaches Programm, das wirklich funktioniert.

Es gibt keine Garantien, aber Paare, die diese Techniken praktizieren, haben längere und stärkere Beziehungen als diejenigen, die in ihrer Liebe nicht proaktiv sind.

Besuch meine Webseite, und folge mir auf Facebook, Twitter, und LinkedIn.

Über den Autor