Christopher Bergland

Auf dem Weg zu einem neuen Split-Brain-Modell: Up Brain-Down Brain

Überbrücken Sie die Lücke zwischen Ihrem intellektuellen und intuitiven Verstand.

Up Brain / Down Brain Split Brain-Modell

ImDer Weg des AthletenIch präsentiere ein revolutionäres Split-Brain-Modell, das ich "Up Brain / Down Brain" geprägt habe. ich bin kein NeurowissenschaftlerAber durch langwierige Gespräche mit meinem Vater (der ein weltbekannter Neurochirurg und Neurowissenschaftler war) entwickelten wir ein revolutionäres Konzept, das das veraltete und kontroverse Konzept von "Left Brain /" ergänzen würde.Richtiges Gehirn."

Mein Vater war Visionär und Abtrünniger. Seine Vorstellungen über Geist und Gehirn führten dazu, dass er von vielen Menschen in der medizinischen Einrichtung als Ketzer bezeichnet wurde, aber er war auch ein Mainstream-Autor und schrieb dasDas Gewebe des Geistes(Wikinger). Mein Vater war immer fasziniert von dem Geheimnis und der Schönheit des Kleinhirns, weshalb ich mich auf all dies konzentrierteDas AthletWeg.

2007 veröffentlichte ich dieses revolutionäre Split-Brain-Modell, in dem ich das Kleinhirn als unser „Down Brain“ und das Großhirn als unser „Up Brain“ bezeichnete. Diese „Tags“ des Gehirns waren eine direkte, einfache und überzeugende Antwort auf das Konzept Als Athlet, Trainer und Schriftsteller möchte ich das Kleinhirn ins Rampenlicht rücken und untersuchen, wie es mit dem Großhirn interagiert.

Leonardo Da Vinci fertigte 1504 Wachsabgüsse des Gehirns an und prägte den Begriff Kleinhirn (lateinisch: kleines Gehirn).Das mysteriöse und mächtige Kleinhirn macht nur 10 Prozent des Gehirnvolumens aus, enthält jedoch mehr als 50 Prozent der gesamten Neuronen Ihres Gehirns.Dies ist ein verwirrendes Verhältnis zu Neurowissenschaftlern.

Was genau macht das Kleinhirn, das so viele Neuronen benötigt? Niemand weiß es genau. Mein Vater sagte immer: "Wir werden in unserem Leben nicht genau wissen, was das Kleinhirn tut, aber aufgrund der überproportionalen Anzahl von Neuronen können wir sicher sein, dass es viel tut, was auch immer es tut!"

Haben Sie schon einmal das Wort Kleinhirn gehört? Wenn Sie genau bestimmen müssten, wo sich das Kleinhirn in Ihrem Schädel befindet, würden Sie wissen, wohin Sie zeigen müssen? Meine Rechtschreibprüfung versucht immer, das Wort zu korrigieren. Dies ist eine ständige Erinnerung daran, warum ich mich auf diesem Kreuzzug befinde, um das Wort Kleinhirn in Umlauf zu bringen. Bevor Sie weiterlesen, nehmen Sie sich bitte die Zeit, um dieses kurze zweiminütige animierte Video hier anzusehen.

Muskel Erinnerung Es ist seit langem bekannt, dass es im Kleinhirn gehalten wird. Alles, was Sie durch Übung lernen und ohne nachzudenken tun, wie Fahrrad fahren, Tennisball schlagen oder Auto fahren, ist Kleinhirn. Als Kind, das religiös Tennis übte, trainierte mich mein Vater, indem er Dinge sagte wie: „Denken Sie daran, die Purkinje-Zellen Ihres Kleinhirns bei jedem Schlag in das Muskelgedächtnis zu hämmern und zu schmieden, Chris.“ Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:Nr. 1 Grund Übung macht den Meister.

Zeichnen auf der rechten Seite des Gehirns

In den 1970er Jahren war mein Vater einer von vielen Neurowissenschaftlern, die von dem Konzept fasziniert waren, dass die linke Gehirnhälfte unser "logisches" Gehirn und die rechte Gehirnhälfte unser "kreatives" Gehirn sein könnte. Er war einer der Experten, auf die im Bestseller verwiesen wirdZeichnen auf der rechten Seite des GehirnsDies war eines der ersten Bücher, das ein neurowissenschaftliches Rezept erstellte, das den Lesern beibringen sollte, wie man eine Fertigkeit beherrscht.

Der empirische Beweis aus meiner Lebenserfahrung kombiniert mit Beobachten und Coaching andere schlagen vor, dass das Kleinhirn so viel ungenutzte Kraft besitzt. Ich weiß aus eigener Erfahrung und aus der Erforschung der täglichen Routinen kreativer Größen, Vordenker und Leistungsträger, dass die meisten von ihnen die Kraft ihres Kleinhirns durch Entscheidungen nutzen, die sie jeden Tag treffen - und das können Sie auch.

Wenn Sie sesshaft sind, vom persönlichen Kontakt isoliert, an ein zweidimensionales digitales Gerät angeschlossen und von der Natur getrennt sind, wird Ihr Kleinhirn geschrumpft und Ihre Fähigkeit eingeschränkt, Ihre intuitiven und intellektuellen Fähigkeiten zu maximieren, kreativer zu sein und sich letztendlich vollständig lebendig zu fühlen.

Kleinhirn "implizites Gedächtnis" Vs. Zerebrales „deklaratives Gedächtnis“

Das Großhirn ist verantwortlich für "zerebrale" Dinge, die Sie bewusst tun ("wissen-Sie-wissen") oder mit Willen tun; "Kleinhirn" -Dinge sind Dinge, die Sie automatisch tun und durch Übung lernen. Wenn Sie Gemüse hacken und das Messer fallen lassen und in einer Millisekunde Ihren Fuß bewegen, um dem fallenden Messer auszuweichen, ist das Kleinhirn "Denken". Dies ist der Unterschied zwischen deklarativem Speicher und implizitem Speicher.

Das Kleinhirn lernt durch Versuch und Irrtum, und sobald die Purkinje-Zellen die "Langzeit" kodiert haben Depression"Um motorische Fähigkeiten wie Fahrradfahren, Umdrehen eines Eies in einer Pfanne oder Servieren eines Tennisballs zu verfeinern, können Sie diese Fertigkeit für den Rest Ihres Lebens automatisch mit ein wenig Aufwärmen ausführen.

Können Sie sich eine Zeit vorstellen, in der nach Jahren oder Jahrzehnten des Winterschlafes eine Kleinhirnfähigkeit oder ein Gedächtnis wieder aufgetaucht ist? Ich hatte diesen Sommer eine Erfahrung beim Tennisspielen als Freizeitdirektor von Camp Lightbulb. Als wir früh auf den Tennisplätzen ankamen, war der Ausbilder nicht da und mir wurde klar, dass ich Tennislehrer für Camper sein musste. Ich hatte über ein Jahrzehnt lang keinen Tennisschläger mehr gehalten, aber als ich den Schläger in der Hand hatte, kam mein gesamtes "Kleinhirn" -Muskelgedächtnis zurück, als wäre ich gestern auf dem Platz gewesen.

Ich war begeistert, den neuesten Blog von Professor Rob Mancuso mit dem Titel zu lesenDenke weniger fühle mehrüber „die Kunst des Intuitiven beherrschen Intelligenz. ” Obwohl der Blog aus geschäftlicher Sicht geschrieben wurde, gibt es viele Parallelen zur Botschaft vonDer Weg des Athleten.Der Blog weist darauf hin, dass kognitive „Buch-Smarts“ und intuitive „Street-Smarts“ gleichermaßen wichtig sind.

Mancuso spricht über den Schlüssel zur intuitiven Intelligenz als "erlauben" Unterbewusstsein Gedanken, die in Ihr Bewusstsein eindringen und dort kognitiv verarbeitet werden können. "Er gibt an, dass" wenn Sie zu viel Zeit mit Fernsehen verbringen, auf Ihrem Computer oder Smartphone, auf dem Informationen und Unterhaltung mit dem Löffel gespeist werden, Ihre intuitive Intelligenz schrumpft und Sie Am Ende sabotieren Sie Ihre Erfolgschancen. Auf der anderen Seite die Zeit, die Sie damit verbringen, sich von digitalen Geräten zu trennen, neue Leute kennenzulernen, zu reisen, die Natur zu erkunden, Ihren Körper zu bewegen, Verbindung Die enge Zusammenarbeit mit Familie und Freunden stärkt Ihre intuitive Intelligenz und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr eigenes Glück schaffen und wirklich erfolgreich sind. “ Ich könnte diesem Gefühl nicht mehr zustimmen.

Fazit: Bildschirmzeit Schrumpft Ihr Kleinhirn

Die Wichtigkeit, körperlich aktiver zu sein, hängt nicht nur vom Body-Mass-Index und den Gesundheitskosten ab, die mit dem „Fettleibigkeit Epidemie." Es ist viel komplexer. Eine weitere unausgesprochene Folge von Inaktivität besteht darin, dass Ihr Gehirn schrumpft. Ohne dass Ihr Kleinhirn im Einklang mit Ihrem Großhirn arbeitet, beeinträchtigen wir als Einzelpersonen und als Nation unsere Fähigkeit zu schaffen und zu innovieren. Kleinhirndenken ist der mysteriöse Motor, der viele Aspekte antreibt Erkenntnis, einschließlich Kreativität.

Als Eltern möchte ich, dass meine Tochter in jungen Jahren so viel Muskelgedächtnis wie möglich hat - und möglichst vielen angereicherten Umgebungen, Kulturen und Sprachen ausgesetzt ist. Ja, sie kann Dinge in der Schule und durch die Anbindung an ein iPad lernen, aber dies beugt ihr Kleinhirn nicht so sehr, wie es das Erforschen und Leben in der dreidimensionalen Welt tut.

Welche langfristigen Auswirkungen werden unsere Jugendlichen haben, wenn sie in einer zweidimensionalen virtuellen Realität aufwachsen und das Kleinhirn geschrumpft haben und kein Muskelgedächtnis mehr haben, auf das sie als Erwachsene zurückgreifen können?

Ich glaube, es wird zu einem schwächeren Gehirnpool, weniger Kreativität führen und InnovationDies ist ein Grund, warum es so wichtig ist, dass wir sicherstellen, dass junge Amerikaner körperlich aktiv bleiben, Zeit im Freien verbringen, um die Natur zu erkunden, und ermutigt werden, jeden Tag abenteuerlustig zu sein und alle Sinne einzubeziehen. Dies sperrt sowohl die weiße als auch die graue Substanz aller Hemisphären des oberen und unteren Gehirns auf.

Gleiches gilt für Senioren. Wenn Sie das Kleinhirn nicht regelmäßig verwenden, schrumpft es und Sie verlieren seine grundlegendste Funktion, nämlich Propriozeption und Gleichgewicht. Menschen, die den ganzen Tag sitzen oder im Bett liegen, können bis zu 25 Prozent der Gehirnmasse des Kleinhirns verlieren. Senioren, die nicht regelmäßig aufstehen und sich bewegen, haben häufiger Stürze und Knochenbrüche, was häufig der Beginn einer Abwärtsspirale ist. Gleiches gilt für das Biegen beider Hemisphären des „oberen Gehirns“, indem neues Wissen erlangt und Ideen auf neue und nützliche Weise miteinander verbunden werden, sei es durch Kreuzworträtsel oder Denksportaufgaben.

Menschen aller Generationen müssen verstehen, wie wichtig es ist, jeden Tag etwas zu tun, um jede Gehirnhälfte gesund und stark zu halten. Unten ist eine kurze "Karte", die ich illustriert habeDIE SUPER 8 LOOPDies verbindet alle Hemisphären von Up Brain / Down Brain & Left Brain / Right Brain. Dies geschieht automatisch, wenn wir rhythmische, aerobe Herz-Kreislauf-Übungen wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Tanzen, Ellipsentraining usw. machen.

Die "Super 8-Schleife", die alle vier Gehirnhälften verbindet

Die "Super 8-Schleife", die alle vier Gehirnhälften verbindet

© Christopher Bergland 2012. Alle Rechte vorbehalten.

Der Weg des Athleten® ist eine eingetragene Marke von Christopher Bergland.

Über den Autor