Sherry Hamby Ph.D.

Wie schreibe ich eine professionelle Biosketch

Ein Leitfaden für Menschen in den Bereichen Universität, Gesundheitswesen, Regierung und gemeinnützige Arbeit.

Als jemand, der viele Zuschussanträge, Konferenzbeiträge und Praktikumsanträge prüft, lese ich viel über „Biosketches”(Kurze Beschreibung des Profis Identität) von Menschen überhaupt Werdegang Stufen.

Leider geben viele Menschen nicht ihr Bestes und scheinen manchmal nicht einmal ihre wichtigsten beruflichen Stärken zu erkennen. Selbst angesehene leitende Angestellte verwenden manchmal sehr veraltete Bioskizzen, die ihren Status vor Ort nicht mitteilen.

Biosketches sind eine weitere der vielen „weichen“ beruflichen Fähigkeiten, die nicht in der Schule unterrichtet werden, aber für den beruflichen Erfolg wichtig sind. Wenn Sie im Internet nach Anleitungen zum Schreiben eines Biosketch suchen, führen Sie die Treffer meist zu sehr geschäftsorientierten Beispielen. Diese sind für Unternehmenssituationen in Ordnung, aber die Kultur in der Psychologie und den damit verbundenen menschlichen und sozialen Diensten ist unterschiedlich. Menschen, die in irgendetwas arbeiten, was mit zu tun hat BildungGesundheits-, Regierungs- oder soziale Gerechtigkeitsorientierte gemeinnützige Organisationen benötigen eine Bioskizze, die zu diesen Berufskulturen passt. Wenn Sie in einer dieser Einstellungen arbeiten oder arbeiten möchten, lesen Sie weiter.

Was ist ein professioneller Biosketch?

A Biosketch (oder manchmal nur „Bio“ abgekürzt) ist eine einteilige Beschreibung Ihrer beruflichen Identität. Es ist im Allgemeinen nicht länger als eine halbe Seite (in einem Abstand) und reicht normalerweise von 50 bis 300 Wörtern.

Bild von rawpixel von Pixabay
Quelle: Bild von rawpixel von Pixabay

Der Hauptzweck eines professionellen Biosketch besteht darin, die professionelle Community zu identifizieren, zu der Sie gehören, und kurz die Schritte zu beschreiben, die Sie unternommen haben, um dieser Community beizutreten. Während Sie sich beruflich weiterentwickeln, ist es auch wichtig zu beschreiben, wie Ihre Arbeit von Ihren Berufskollegen anerkannt wurde.

Wie vergleichen sich Biosketches mit anderen professionellen Dokumenten?

Professionelle Bioskizzen sind nur eine von mehreren Arten persönlicher Beschreibungen, auf die Sie in menschlichen und sozialen Diensten stoßen können: Neben Bioskizzen gibt es auch solche Lebensläufe, “Lebenslauf”(Normalerweise verkürzt auf“ cv ”) und Reflexivitätsaussagen (auch in Positionsangaben genannt).

Biosketches unterscheiden sich von Lebensläufe oder "Lebenslauf, ”Sind sowohl detailliertere Beschreibungen Ihrer Arbeitshistorie als auch Ihrer beruflichen Leistungen mit Daten und Orten und anderen Einzelheiten. Menschen in der Psychologie und verwandten Bereichen sagen „Lebenslauf“ mehr als Lebenslauf, und Lebensläufe sind normalerweise viel länger. Mein aktueller Lebenslauf ist zum Beispiel 22 Seiten lang und selbst in dieser Länge fehlen viele Details von früher in meiner Karriere.

[Hinweis: Die National Institutes of Health haben ein kurzes Lebenslaufformular, das sie leider auch als Biosketch bezeichnen, sodass Sie manchmal hören, wie Leute auf ein NIH-Biosketch verweisen. Dies sind vier- bis fünfseitige Versionen der vollständigen Lebensläufe von Personen. Obwohl sie eher wie Lebensläufe oder Lebensläufe aussehen, haben sie mit anderen Bioskizzen gemeinsam, dass sie sich auf Höhepunkte Ihrer Arbeit konzentrieren, in diesem Fall auf diejenigen, die für den Zuschussvorschlag am relevantesten sind. Wenn Sie sich für Bundesstipendien bewerben, erfahren Sie hier mehr über das Ausfüllen dieser Stipendien, einschließlich eines Beispiels Hier.]

Reflexivitätsaussagen Sie sind auch detaillierter als Bioskizzen, konzentrieren sich jedoch darauf, wie Ihre anderen persönlichen, sozialen und historischen Merkmale Ihre Arbeit „situieren“ können - und untersuchen Sie beispielsweise, wie Ihre Erfahrungen beim Aufwachsen oder als Eltern oder bei jemandem mit einer bestimmten Krankengeschichte auftreten. Ändern Sie Ihre Herangehensweise an wissenschaftliche Fragen. Im Gegensatz zu Autobiografien sind sie immer noch Arbeitsdokumente, weil das Ziel darin besteht, Sie zu einem besseren Gelehrten oder Therapeuten zu machen.

Wann verwenden Sie Biosketches?

Einige häufige Orte, an denen Sie Biosketches sehen werden:

1. Websites für Universitäten, medizinische Fakultäten, Regierungsbehörden, gemeinnützige Organisationen und andere Organisationen. Die meisten Universitätsabteilungen haben individuelle Seiten für jedes Fakultätsmitglied, und diese enthalten häufig Bioskizzen. In anderen Organisationen wird häufig eine Seite "Über uns" angezeigt, auf der eine kurze Beschreibung der Schlüsselpersonen enthalten ist.

2. Konferenzbeiträge und andere Präsentationen. Wenn Sie Student, Forscher oder professioneller Trainer sind, ist es immer häufiger, dass Sie im Rahmen einer Konferenz- oder Workshop-Einreichung einen kurzen Biosketch bereitstellen müssen. Viele Agenturen, die Fortbildungspunkte zertifizieren, müssen diese Informationen jetzt sammeln, um zu zeigen, dass die Personen, die die Inhalte bereitstellen, über die entsprechende Ausbildung und Schulung verfügen.

Fortgeschrittene Fachleute benötigen auch ein Biosketch, um beispielsweise eine eingeladene Rede zu halten oder einem Beirat beizutreten. Ich habe mehr als eine Version meines Biosketch, die darauf abgestimmt ist, ob das Publikum stärker auf Forschung oder Anbieter ausgerichtet ist, sowie Versionen für verschiedene Themen, über die ich spreche. Zum Beispiel halte ich manchmal Vorträge, die sich mehr darauf konzentrieren Elastizität Andere Gespräche konzentrieren sich eher auf Gewalt oder eine bestimmte Art von Gewalt. Ich werde meine Bioskizze anpassen, um meine Erfahrungen hervorzuheben, die am engsten mit dem Thema zusammenhängen, über das ich spreche. Sie können Beispiele für verschiedene Versionen meines Biosketch sehen Hier und Hier. Der erste betont meine wissenschaftlichen Referenzen, der zweite meine Schreiberfahrung.

3. Zuschussanträge. Einer der wichtigsten Teile eines Zuschussvorschlags ist das „Warum wir“ -Pitchund es gibt immer einen Abschnitt, in dem das Schlüsselpersonal oder -team beschrieben wird, das das Projekt durchführen wird. Jede Person benötigt eine Beschreibung in einem Absatz, warum sie für ihre Rolle gut geeignet ist. Dies schließt Bundeszuschüsse ein, für die auch das fünfseitige Biosketch-Formular erforderlich ist. Sie müssen noch eine kurze Beschreibung Ihrer Anmeldeinformationen und die Gründe, warum Sie eine gute Person für die Durchführung dieser Studie sind, in den Text des Zuschussantrags aufnehmen (tun Sie dies, ob dies ausdrücklich der Fall ist) danach fragen oder nicht).

Was geht in einem Biosketch?

Für die meisten Menschen besteht die größte Herausforderung beim Schreiben eines Biosketch darin, sich mit dem vertraut zu machen, was ich als „Kunst des Blasens des eigenen Horns“ bezeichne. Ich verstehe das total - die Wurzeln meiner Familie liegen in der ländlichen Appalachia, wo das Putten auf Sendung fast das schlechteste soziale Umfeld ist Kriminalität Sie können begehen. Ich muss immer noch daran arbeiten, Komplimente gnädig anzunehmen - ich weiß nicht, ob ich jemals über dieses tief verwurzelte Unbehagen hinwegkommen werde. Die einzige Möglichkeit für die Menschen, Sie zu finden und zu erkennen, dass Sie für ihren Job oder ihre Konferenz gut sind, oder was auch immer, ist, dass Sie ihnen etwas über Sie erzählen. Ich habe festgestellt, dass es einfacher ist, es schriftlich niederzulegen, als die gleiche Herausforderung in einer persönlichen Umgebung zu bewältigen. Daher kann es eine gute Übung sein und Ihnen einige Zeilen geben, die Sie in Interviews oder ähnlichen Situationen verwenden können.

Öffnung. Die Eröffnung sollte Sie vorstellen und Sie professionell positionieren, indem Sie Ihren Namen, Ihren Abschluss und Ihre derzeitige institutionelle Zugehörigkeit angeben. Halten Sie sich an Ihre Hauptzugehörigkeiten, aber es ist in Ordnung, mehr als eine aufzulisten (das tue ich). Normalerweise ist der Wortlaut in der dritten Person. Zum Beispiel (hypothetisches Beispiel): „Maria Vasquez, M.A., ist eine Doktorandin in klinischer Psychologie an der Awesome University.“

Wo Sie in das professionelle Universum passen. Die nächsten paar Sätze sollten Ihre Hauptschwerpunkte identifizieren. Wenn Sie eine ältere Person sind, sollten Sie diese Erfahrung kommunizieren. So betone ich zum Beispiel, dass der Schwerpunkt meiner Arbeit auf Gewalt liegt und dass ich dieses Problem im Laufe der Jahre in mehreren Rollen angesprochen habe (Forscher, Therapeut, Aktivist).

Wenn Sie ein jüngerer Anfänger sind, ist es gut, etwas genauer über die Art Ihrer Interessen zu sprechen. Zum Beispiel: „Meine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Auswirkungen von Kindheit Vernachlässigung der akademischen Leistungen. “

Wenn Sie eine ältere Person sind, sollten Sie aufhören zu sagen, was Ihre Forschungsinteressen sind, und Ihre Forschungsleistungen beschreiben. Sie mögen denken, dass dies offensichtlich erscheint, aber es ist wahrscheinlich der häufigste Fehler, den ich in professionellen Bioskizzen sehe - dass eine angesehene Person immer noch so klingt, als hätte sie ihr erstes Forschungsprojekt noch nicht abgeschlossen. Viele Leute werden die Konvention verwenden, zu sagen, wofür sie "am besten bekannt" sind, wie zum Beispiel "Dr. Brown ist am bekanntesten für seine Arbeit zur Verhinderung von Jugendlichen Drogenmissbrauch"Oder" Dr. Han ist am besten dafür bekannt, einen schulbasierten Lehrplan für sozial-emotionales Lernen zu erstellen. “ [Wieder sind diese Beispiele zusammengestellt.]

Die erste Hälfte Ihres Biosketch ist auch ein guter Ort, um Erfolge in Bezug auf diese Themen zu notieren, insbesondere wenn Sie als erste Person ein Programm entwickelt, ein Gesetz verabschiedet oder ein Thema studiert haben. Wenn Sie eine erfahrene Person sind, ist es gut zu sagen, dass Sie „mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Expertenaussagen haben“ oder „Dr. Brown hat mehr als 100 Veröffentlichungen zum Thema Drogenmissbrauch verfasst oder mitverfasst. “

Ihre Beziehungen zu professionellen Organisationen. Die zweite Hälfte Ihres Biosketch ist ein guter Ort, um einige der Arten zu beschreiben, mit denen Sie interagiert haben oder von professionellen Organisationen anerkannt wurden.

Die Organisationen, die Sie hervorheben, hängen etwas vom Zweck Ihres Biosketch ab (und wahrscheinlich von einem der Hauptpunkte, an denen es möglicherweise sinnvoll ist, unterschiedliche Versionen für unterschiedliche Zwecke zu haben).

Wenn Sie sich um ein Stipendium bewerben oder sich für eine forschungsorientierte Konferenz bewerben oder aus irgendeinem Grund versuchen, Universitätsprofessoren oder andere Personen in der Wissenschaft zu beeindrucken.

In diesen Fällen ist es gut, die Quellen für Zuschüsse (auch als „extern“ bezeichnet) zu erwähnen, die Sie erhalten haben, insbesondere für Forschungszwecke. Wenn Sie Student oder Junior Professional sind, können dies finanzierte Stipendien oder Assistenzstellen sowie kleine Stipendien Ihrer eigenen Universität sein. Wenn Sie in der Mitte der Karriere oder als Senior tätig sind, sollten Sie größere Forschungsstipendien von Bundesbehörden wie den National Institutes of Health oder von großen gemeinnützigen Stiftungen wie der Robert Wood Johnson Foundation hervorheben.

Dies ist auch ein guter Ort, um Auszeichnungen zu erwähnen.

Die Leute fragen mich oft, wie weit ich bei Auszeichnungen zurückgehen soll, und eine gute Faustregel ist, nicht mehr als eine Rolle oder Karriere- / Entwicklungsphase zurückzugehen. Also, für Bewerbungen für Graduiertenschulen, ja, schreiben Sie die Leistungen für Studenten auf, aber die meisten Leistungen für die Highschool sollten sowohl Ihren Biosketch als auch Ihren Lebenslauf oder Lebenslauf abrollen. Sobald Sie einen College-Abschluss haben, möchte niemand wissen, dass Sie Präsident des Schachclubs in der High School waren. Die einzige Ausnahme wäre, wenn Sie außergewöhnliche Highschool-Leistungen erbringen, beispielsweise als olympischer Turner.

Wenn Sie einen Hochschulabschluss haben und eine berufliche Position wie einen Professor oder Therapeuten suchen, sollten die meisten Ihrer Studienleistungen sowohl von Ihrem Biosketch als auch von Ihrem Lebenslauf abhängen. Wieder, es sei denn, sie sind außergewöhnlich. Für den Rest von uns ist es besser, Ihre jüngsten Errungenschaften hervorzuheben.

Wenn Sie (noch) keine Auszeichnungen haben, kann dieser Abschnitt dennoch ein guter Ort sein, um berufliche Zugehörigkeiten, Berufslizenzen oder die Beteiligung an nationalen Organisationen wie den Vorsitz eines Ausschusses oder ähnliches zu vermerken.

Der letzte zu berücksichtigende Organisationstyp sind Medienorganisationen. Wenn ich vor Publikum spreche, das hauptsächlich aus Praktizierenden, Studenten oder Mitgliedern der allgemeinen Öffentlichkeit besteht, erwähne ich oft einige der Nachrichtenagenturen, in denen meine Arbeit erschienen ist. Dies kann ein Weg sein, um zu zeigen, dass Ihre Arbeit die Art ist, die „durchbricht“ und aus dem Elfenbeinturm herauskommt.

Dieser Ansatz kann jedoch einige Prüfer ausschalten, wenn Sie einen Zuschuss oder einen Konferenzvorschlag einreichen. Leider sind einige Wissenschaftler ziemlich stolz auf die Tatsache, dass niemand außerhalb der Akademie ihre Arbeit liest und sie schauen sich die Bemühungen an, die Wissenschaft der Öffentlichkeit zu vermitteln. Sie sind natürlich falsch, aber manchmal müssen Sie das Spiel spielen, bevor Sie das Spiel ändern können. Daher würde ich diese Referenzen vorsichtig hinzufügen, insbesondere wenn Sie sich des Publikums nicht sicher sind.

Spielen Sie mit dem Inhalt oder erweitern Sie die Grenzen, wie Sie persönlich werden können. Ich sehe immer mehr Menschen, die mit dem Inhalt von Biosketches experimentieren, ähnlich wie Menschen Nachrufe überarbeitet haben, um persönlicher zu sein. Ich denke, dies ist eine großartige Bewegung und ich unterstütze sie, wenn ich kann (Sie werden sehen, dass einige der Bioskizzen von ResilienceCon alles andere als steif sind). Ich ermutige die Menschen, zu versuchen, diese Grenzen zu überschreiten, damit in unseren professionellen Rollen ein bisschen mehr von unserem wahren Selbst steckt. Ich persönlich empfehle jedoch auch einen pragmatischen Ansatz. Wenn Sie an Ihrem ersten Bundesstipendium arbeiten, ist dies wahrscheinlich nicht der richtige Zeitpunkt, um mit dem traditionellen Format zu spielen, da Sie das Risiko eingehen, nicht informiert, sondern revolutionär auszusehen.

Mit ein wenig Übung können wir alle lernen, wie wir unseren besten Fuß nach vorne bringen können.

Sie können einige Beispiele für professionelle Bioskizzen sehen Hier und Hier. Einige der Bioskizzen meiner Kollegen sind Hier. Klicken Sie hier für Beispiele von Biosketches für Studenten und mehr Nachwuchskräfte von ResilienceCon-Stipendiaten. 

Über den Autor