Captain Marvel Post-Credits-Szene in Avengers: Endgame erklärt

Captain Marvels Post-Credits-Szene schien eine Sequenz aus zu sein Avengers: Endgame aber im Ensemblefilm wurde es nie realisiert. Dies entspricht nicht der Bonusszene für Brie Larsons Film war kein Kanon, es geschah einfach außerhalb des Bildschirms, um den Schwung in der dreistündigen Laufzeit von zu halten Endspiel .


Spoiler für Avengers: Endgame Folgen. Große Spoiler!

Anfangen Avengers: Endspiel, Tony Stark war nach dem Kampf mit Thanos auf Titan im Weltraum verloren. Er und Nebula schienen ihr Schicksal zu akzeptieren, ziellos durch den Weltraum zu schweben und den sicheren Tod anzunehmen. Captain Marvel kommt jedoch zu ihrer Rettung und bringt sie und das Benetar-Schiff zur Erde.

Vor ihrer Rettung von Tony Stark fand die Post-Credits-Szene von Captain Marvel auf der Erde statt, irgendwo zwischen dieser Szene und dem Ende von Avengers: Infinity War. Carol Danvers war in der ganzen Galaxie mit ihrem Superhelden-Ding unterwegs, bis Nick Furys Pager sie rief. Hier müssen wir die Lücken ausfüllen.

Man kann nur annehmen, dass Captain Marvel auf die Erde kam und die Avengers fragte: 'Wo ist Fury?' dass sie über das, was gerade passiert ist, informiert wurde. Nachdem Carol erfahren hatte, dass Thanos mit den Fingern schnippte, um die Hälfte des Universums auszulöschen, wurde sie dann auf eine Mission geschickt, um Tony Stark und Nebula zu retten. Warum Thor oder Rocket nicht in den Weltraum fliegen konnten, um sie zu retten, ist unbekannt, aber es liegt vermutlich daran, dass sie kein Raumschiff hatten.


'Da ist ein Tag drin Kapitän Marvel wo es zu mir peitscht,' Kapitän Marvel Schauspielerin Brie Larson erklärte zu Jimmy Fallon . 'Es sind alle Avengers und es peitscht Pfannen zu mir und ich gehe: 'Wo ist Fury?' Ich wusste nicht, dass das ein Tag für Captain Marvel ist. Ich wusste nicht, was wir drehten. Es war auch sonst niemand da. Ich war allein auf einem grünen Bildschirm.'



Wie sich herausstellte, wusste Larson sehr wenig über Avengers: Endgame obwohl er eine Rolle spielt. 'Wir haben gefilmt' Endspiel Vor Kapitän Marvel 'Wir hatten noch nicht einmal ein Drehbuch für Captain Marvel', sagte Larson. 'Wir finden es heraus.'


„Ich kam an und sie gaben mir ein Blatt Papier, das eine ganze Seite voller Dialoge und Aktionen enthielt. Bis auf meine eine Zeile wurde alles redigiert. Ich ging sogar zu Haar und Make-up und dachte: ‚Wer ist hier?' Sie sagen: ‚Wir wissen es nicht! Wir wissen es nicht.' Ich dachte: ‚Wirklich? Sie dürfen es mir auch nicht sagen?' Erst als ich das Set betrat, dachte ich: 'Oh, Mist, ich bin in einem Marvel-Film!'

Kapitän Marvel und Avengers: Endgame spielen jetzt in Theatern.