Dragon Ball nennt offiziell Vegetas neue Berserkerform

Dragon Ball hat über ein Dutzend Formulare für seine Saiyajins an dieser Stelle , und diese Zahl wird nur noch höher. Das Franchise floriert noch heute, da ein Film in Arbeit ist und die Dragonball Super Manga tuckert mit. Na sicher, Dragon Ball Helden auch gedeiht, und die Nebenserie hat Vegetas neuer Form nur einen Namen gegeben.


Für diejenigen unter euch, die nicht auf dem Laufenden sind – Vegeta hat es kürzlich geschafft, eine neue Kraft freizuschalten. Dragon Ball Helden enthüllte die Transformation in seiner neuesten PR-Episode, und Anime-Fans mussten raten seinen Namen. Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, und es ist sicherlich ein Bissen.

Laut neuen Berichten aus Japan ist Vegetas neue Form als Super Saiyan God Super Saiyan Controlled Berserk bekannt. Oder wenn Sie den Namen kürzen möchten, können Sie ihn Super Saiyajin Blue Controlled Berserk nennen. Das wird ein paar Worte loswerden, oder?

Dieser Name ist urkomisch lang, aber er klingt die Form genau aus. Wenn das Dragon Ball Power-Up verwendet wird, wird Vegeta Super Saiyajin Blue, und diese Form ist ähnlich wie Cumber mit Berserker-Energie überlagert. Vegeta ist jedoch in der Lage, die böse Energie zu kontrollieren, und das gibt ihm einen erheblichen Kraftschub, während er seinen Kampfstil beibehält.


Offensichtlich wird diese Form für die meisten als nicht kanonisch angesehen, aber ihr Design hat genug Aufmerksamkeit erregt, um eine weitere Untersuchung zu rechtfertigen. Dragon Ball Helden ist nicht an kanonischen Beschränkungen festgefahren , also sind solche Formen absolut machbar. Und wenn wir ehrlich sind, liebe ich diesen kompromisslosen Ansatz.



Was haltet ihr von diesem Namen? Woher kommt das? Dragon Ball Platz auf Ihrer Favoritenliste? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit oder rufen Sie mich auf Twitter @ an. MeganPetersCB .