Fast Times at Ridgemont High Fans lieben Shia LaBeoufs Einstellung zu Jeff Spicoli

Endlich die Schnelle Zeiten am Ridgemont High Tischlesung statt, an der einige der Topstars Hollywoods teilnahmen. Zuerst trafen sich Brad Pitt und Jennifer Aniston am virtuellen Tisch wieder und lasen: schickt die Fans sofort in Wut . Dann war da Shia LaBeouf, der den immer distanzierten Jeff Spicoli spielte, den Surfer-Bruder, den Sean Penn im ersten Streifen spielte. LaBeoufs methodisches Handeln war zur Schau gestellt, als er direkt in die Rolle sprang und sofort die Massen eroberte. Tatsächlich brachte der Table Read den Schauspieler direkt zu den Trendthemen von Twitter und erzeugte wiederum viel Presse sowohl für den Read als auch für Penns Organisation.


An der Tischlesung, die zugunsten der humanitären Organisation CORE von Penn stattfand, waren LaBeouf, Pitt, Aniston, Julia Roberts, Matthew McConaughey, Morgan Freeman, Henry Golding, John Legend und Jimmy Kimmel zu sehen. Während des gesamten Videos hatte LaBeouf sogar Penn in Stichen, da der Oscar-prämierte Schauspieler nicht stoisch bleiben konnte. Sie können Sehen Sie sich die vollständige Tabelle an, die Sie hier auf dem Youtube-Kanal von CORE lesen können .

Scrollen Sie weiter, um zu sehen, was LaBeouf-Fans sagen!

Beschütze ihn bei. Alle. Kosten.

Teufelssalat

Größter Methodenschauspieler aller Zeiten?

Gewidmet

Etwas anderes

Sparen 2020

Große Freitagsstimmung

Spicoli 2.0

Große Stimmung

Geisttier

*****

Titelbild von