Fear The Walking Dead Mid-Season-Finale, New World Beyond Episode Tonight

Am Sonntagabend wird AMC das Mid-Season-Finale von ausstrahlen Fürchte den wandelnden Tod in der sechsten Staffel und der achten Folge von The Walking Dead: Welt Nach 's Premierensaison. Ursprünglich, Fürchte den wandelnden Tod sollte eine achtteilige erste Hälfte haben, aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die Produktions- und Programmpausen für das Netzwerk verursachte, wird die Episode am Sonntagabend die letzte vor einer Pause sein. The Walking Dead: Jenseits der Welt wird am nächsten Wochenende aufeinanderfolgende Folgen ausstrahlen und die erste Staffel vor einer Pause vollständig abschließen, bis die zweite und letzte Staffel im nächsten Jahr ausgestrahlt wird.


Fürchte den wandelnden Tod Episode 6x07 trägt den Titel „Schaden von innen“. Die offizielle Zusammenfassung von Damage from the Inside lautet: „Als Dakota vermisst wird, schickt Strand Alicia und Charlie auf eine Such- und Rettungsmission, um sie zu finden. Inzwischen bietet ein unwahrscheinlicher Verbündeter eine neue Möglichkeit der Flucht aus Virginia.' Regie führte Tawnia McKiernan nach einem Drehbuch von Jacob Pinion.

Fürchte den wandelnden Tod ist in seiner sechsten Staffel auf dem Vormarsch und bietet die beste Serie konstant guter Folgen seit der dritten Staffel. Ein neues Anthologie-Format hat es dem Publikum ermöglicht, seinen Sonntagabend mehr auf einzelne Charaktere oder kleinere Gruppen zu konzentrieren, was der Geschichte die Möglichkeit gibt, sich in einem fesselnden, charaktergesteuerten Format zu entwickeln.

„Ich denke, die Sache für uns ist, dass der Anthologie-Stil des Geschichtenerzählens es uns wirklich ermöglicht, diese wirklich konzentrierten Geschichten zu erzählen, die es uns ermöglichen, einige Veränderungen in einem Charakter wirklich zu verfolgen. Wir können sie innerhalb einer Episode von A nach B bringen, und sie geht nicht unter den 12 Serien-Stammgästen, die wir haben, verloren. Fürchte den wandelnden Tod Co-Showrunner Andrew Chambliss sagte gegenüber ComicBook.com. „Ich denke, die andere Sache, die uns wirklich geholfen hat, alles auf breiter Front zu verbessern, war die Entscheidung, alle aufzuteilen und ihnen all ihre Macht zu nehmen. Wir testen die Leute wirklich und bringen sie in die schlimmsten Situationen, in denen sie je waren, und es hat uns ermöglicht, herauszufinden, wer sich der Situation gewachsen zeigt, wer nicht oder wer interessante Möglichkeiten findet, die Situation, in der sich alle befinden, zu nutzen.“

Nach der Folge von Sonntagabend von Fürchte den wandelnden Tod , ComicBook.coms voller Spoiler-gefüllter tiefer Einblick in die Episode mit den Showrunnern Andrew Chambliss und Ian Goldberg wird veröffentlicht!


Der Walking Dead: Jenseits der Welt Episode 1x08 trägt den Titel „Der Himmel ist ein Friedhof“. In der offiziellen Zusammenfassung von The Sky is a Graveyard heißt es: 'Eine schreckliche Entdeckung findet die Gruppe an einem Scheideweg und veranlasst einen von ihnen, vergangene Traumata noch einmal zu überdenken.' Regie führte Loren Yaconelli nach einem Drehbuch von Elizabeth Padden.



The Walking Dead: Jenseits der Welt wird sonntags um 22 Uhr ET ausgestrahlt, nach neuen Folgen von Fürchte den wandelnden Tod um 21 Uhr ET auf AMC. DIe laufenden Toten wird im Februar für 6 weitere Folgen der 10. Staffel zurückkehren. Die 11. und letzte Staffel von DIe laufenden Toten wird im Herbst 2021 ausgestrahlt.