Kevin Smith, Jack Black und mehr spielen Dungeons & Dragons bei D&D Live

Jack Black und Kevin Smith werden spielen Dungeons zusammen im Rahmen von D&D Live nächsten Monat. Wizards of the Coast kündigten ihre ersten Prominenten für das kommende 2-tägige Streaming-Event D&D Live an, das am 16. und 17. Juli stattfinden wird. Am Tisch Lost Odyssey: Last Light werden Jack Black, Reggie Watts, Lauren Larkus, Kevin . auftreten Smith und Jason Mewes in einem Spiel mit DMed von Kate Welch. Welchs D&D-Spiel wird auch einen besonderen „Mystery Guest“ beinhalten. Das Spiel kommt der Wohltätigkeitsorganisation Extra Life zugute und wird sowohl auf Peacock als auch auf den G4- und D&D-Twitch- und YouTube-Kanälen gestreamt.


D&D Live ist ein jährliches Streaming-Event, das von Wizards of the Coast organisiert wird, um für bevorstehende zu werben Dungeons Abenteuer. Die diesjährige Veranstaltung stellt zwei verschiedene D&D-Produkte in den Mittelpunkt - Die Wildnis jenseits des Hexenlichts Abenteuer, das sich auf die Feywild und die D&D konzentriert/ Magic the Gathering Überkreuzung Strixhaven: Kreislauf des Chaos . D&D Live hat normalerweise eine prall gefüllte Liste von Prominenten, mit einer Mischung aus langjährigen D&D-Fans wie Joe Manganiello, Deborah Ann Woll und Matthew Lilliard, die sich neueren Spielern wie David Harbour und Brandon Routh anschließen. Letztes Jahr veranstaltete Welch ein D&D-Spiel für eine Gruppe von Schauspielern aus Game of Thrones.

Diese Veranstaltung wird auch die erste Zusammenarbeit mit dem zurückkehrenden G4-Kabelnetz sein und die Reichweite der Veranstaltung noch weiter erhöhen. 'D&D Live ist ein zentraler Punkt im Kalender von [Wizards of the Coast]', sagte Brian Terwilliger, VP of Programming & Creative Strategy bei G4 in einem Interview mit ComicBook.com letzten Monat über die Partnerschaft. „Und es ist nicht nur für die Marke extrem wichtig, sondern auch für die Millionen von Fans. Die Veranstaltung beantwortet Fragen zu den kommenden Erzählungen, lockt mit Überraschungen und legt den Grundstein für diese fantastische IP. G4 beseitigt Barrieren, öffnet Türen und lädt diejenigen ein, die möglicherweise nicht verstehen, was ein D20 ist. Sie verstehen vielleicht nicht, wie einfach es ist, einen Charakter zu erstellen. Sie verstehen vielleicht nicht, dass es keine Regeln gibt. Es gibt zwar Regeln und Regelbücher für D&D, aber es gibt keine Struktur, um an dieser großartigen Erkundung der eigenen Kreativität teilzunehmen.'

Erwarten Sie in den nächsten Wochen weitere Details zu G4.