Lucifer Staffel 1 Episode 2 Zusammenfassung mit Spoilern: Lucifer, Stay. Guter Teufel.

luzifer1


Die zweite Episode von Lucifer beginnt damit, dass Lucifer (Tom Ellis) einem Straßenschreier im Stil des Feierabends gegenübersteht, der nur um Tipps predigt – nicht weil er den Teufel fürchtet. Luzifer hält dies für die schlimmste Sünde von allen und macht ihn zu einem Gläubigen, indem er sich schnell in sein authentisches, rotes Teufelselbst verwandelt.

Später sehen wir Luzifer mit seiner Therapeutin (und jetzt regelmäßigen Geliebten), Linda (Rachael Harris). Er hat zuvor angedeutet, dass er sich Sorgen macht, zu einfühlsam zu werden, aber er denkt, dass er jetzt darüber hinweg ist. Linda ist sich nicht so sicher und fragt sich, ob es eine Person war, die ihn dazu gebracht hat, seine apathische Haltung zu ändern.

In dieser Nacht geht Chloe (Lauren German) in den Nachtclub von Luzifer, um Antworten zu finden. Nachforschungen haben ihr gezeigt, dass Luzifers Nachname tatsächlich Morningstar ist und dass er nicht “existiert” erst vor fünf Jahren. Er erinnert sie daran, dass er kein Geheimnis hat; er hat zugegeben, der Teufel zu sein. Andererseits will er wissen, was sie für seine Reize unempfindlich macht.

Chloe bekommt einen Anruf und verlässt den Club, um einen neuen Tatort zu betreten, wo ihr Ehemann Dan (Kevin Alejandro) mit dem Fall beschäftigt ist. Ein berüchtigter Paparazzo aus Chloes Vergangenheit, Nick, scheint einen Autounfall verursacht zu haben, bei dem der Sohn eines berühmten Schauspielers getötet wurde. Natürlich möchte sie mitmachen, kann aber nicht, da sie noch von ihrem Unfall beurlaubt ist. Zum Glück folgt Luzifer ihr zum Tatort und hat keine Angst, sich einzumischen.


Lucifer zieht Nick aus dem Polizeiauto und verzaubert ihn, indem er ihn auffordert, sein tiefstes Verlangen zu offenbaren. Seine Antwort ist zwar nicht allzu spezifisch, aber es ist klar, dass er ein schuldiges Bewusstsein hat und impliziert, dass er nicht wirklich der Mörder ist, der an dem Vorfall schuld ist. Chloe bemerkt, dass der wahre Mörder immer noch da draußen ist.



Dan fällt es schwer zu glauben, dass Nick nicht wirklich der Schuldige ist, willigt aber ein, sich darum zu kümmern. Währenddessen lutscht Lucifer in der Nähe herum und genießt einen Joint – inspiriert, aber was er in Nicks Auto gefunden hat. Der Paparazzo wirkte in seiner Expertenmeinung nicht hoch, so dass sich eine weitere Person im Auto befunden haben muss.


In dieser Nacht kommt Luzifers Bruder Amenadiel (D.B. Woodside) erneut zu Besuch, um Luzifer zu bitten, in die Hölle zurückzukehren, und weist darauf hin, dass er beginnt, Gefühle für Chloe zu entwickeln. Ausnahmsweise – Luzifers Leben ändert sich, aber er ist nicht für die Veränderung verantwortlich. Kurz darauf kommt Luzifer ungebeten zu Chloes Haus und versucht, mehr über sie zu erfahren – obwohl sie ihn schnell aussperrt.

Dann schleicht sich Lucifer in die Polizeiwache, in der Nick festgehalten wird, damit er Fragen zu Chloes Vergangenheit stellen kann. Nick gibt zu, dass ihr Vater gleich nachdem Chloe berühmt wurde, gestorben ist und er der erste Fotograf war, der die Beerdigung abstürzte. Er hat mehr Informationen, kann sie aber nicht preisgeben, egal wie intensiv Luzifer ihn verhört.


luzifer2

Chloe trifft sich später mit dem Vater des jungen Mannes, der bei dem Autounfall ums Leben kam, und gibt zu, dass sie nicht glaubt, dass Nick tatsächlich die Schuldige ist. Der Mann gibt zu, dass es einen anderen Paparazzo gibt, der seinem Sohn erhebliche Probleme bereitete und ihm sogar folgte.

Im Club züchtigt Mazikeen (Lesley-Ann Brandt) Lucifer, weil er Gefühle für Chloe entwickelt hat, was ihn dazu bringt, sie anzuschnappen und sogar seine Augen aufleuchten zu lassen. Sie lässt es fallen – einmal scheint Chloe ihn auch zu züchtigen, weil sie Nick ohne sie auf der Polizeistation konfrontiert hat. Sie gehen später zu einer großen Party und finden ihren mutmaßlichen Mörder, aber er schreit laut über Chloes Ruhm, hetzt eine Herde Fotografen auf sie und lässt ihn entkommen.

Mit Dans Polizeihilfe können Chloe und Lucifer den Paparazzo Josh ausfindig machen, und Lucifer bekommt schnell seinen tiefsten Wunsch aus ihm: immer der Erste zu sein. Sie bemerken Marihuana in seinem Auto, während er Fotos von einem Prominenten in der Nähe macht und geschlagen wird. Chloe und Lucifer erkennen, dass Josh trashige Promi-Szenen inszeniert, obwohl sie sich nicht sicher sind, ob er den Mord geplant hat.


Chloe besucht Nick später und er gibt zu, dass der Absturz inszeniert wurde und er daran beteiligt war – obwohl niemand sterben sollte. Sie drängt ihn, auszusagen, und schlägt vor, dass Josh wieder töten wird.

Als nächstes bringen Luzifer und Mazikeen Nick und Josh zusammen, die bereit sind, die angemessene Bestrafung zu verteilen, denn – sobald sie sterben – wird Luzifer nicht in der Hölle sein, um ihnen die Bestrafung zu geben, die sie wirklich verdienen. Mazikeen legt ihnen eine Waffe zu Füßen und Lucifer verspottet sie beide, bis Josh abdrückt, um seinen Mentor zu töten – ohne zu wissen, dass die Waffe keine Kugeln enthält. Chloe kommt am Tatort an und bittet Nick, Josh nicht zu töten, aber er schießt trotzdem.

Plötzlich hängt die Kugel in der Luft und die Zeit verlangsamt sich; Luzifer hat Amenadiel herbeigerufen. Luzifer schnappte sich die Kugel, gesteht seinem Bruder, dass er sich tatsächlich verändert und tritt Josh in die Leiste – bevor Amenadiel wieder geht. Luzifer nimmt die Zeit wieder auf, sehr zur Verwirrung von Chloe, Nick und Josh. Später bittet Chloe Luzifer um weitere Antworten. Er erinnert sie daran, dass er bereits die Wahrheit gesagt hat.

In dieser Nacht setzt Chloe ihre Tochter endlich hin, um ihr von ihrer Vergangenheit als Schauspielerin zu erzählen. Natürlich hat ihre Tochter nicht nur den Film schon gesehen (sie hat immerhin das Internet), sondern sie findet den Film auch urkomisch.

Am Ende der Episode besucht Luzifer Linda erneut, begeistert von den Veränderungen in seinem Leben. Dann besucht Chloe Jimmy – den Mann, der sie erschossen hat – und bittet ihn, ihr zu erzählen, was genau zwischen ihm und Luzifer passiert ist. Jimmy scheint völlig den Verstand zu verlieren und schreit: „Er’s the Devil!” wie er zurückhaltend ist.