Spider-Man: Far From Home Extended Cut Scene online veröffentlicht

In der Hoffnung, ein paar Millionen Dollar mehr zu den Kinokassen hinzuzufügen, Spider-Man: Weit weg von Zuhause mit einem 'Extended Cut' in die Kinos zurückgekehrt, in dem noch ein paar Minuten gelöschter Szenen hinzugefügt wurden. Zum Glück, auch wenn die obige Szene Sie dazu inspiriert, den Extended Cut zu sehen, der jedoch nicht mehr in der Nähe abgespielt wird, wird der Film bald auf 4K Ultra HD, Blu-ray, DVD und Digital HD landen, die mit dem über der Szene und eine Reihe weiterer Besonderheiten.


Im Film 'Peter Parker kehrt zurück' Spider-Man: Weit weg von Zuhause , das nächste Kapitel der Spider-Man: Heimkehr Serie! Unser freundlicher Superheld aus der Nachbarschaft beschließt, mit seinen besten Freunden Ned, MJ und dem Rest der Gang einen Europaurlaub zu machen. Peters Plan, Superhelden für ein paar Wochen zurückzulassen, wird jedoch schnell zunichte gemacht, als er widerwillig zustimmt, Nick Fury dabei zu helfen, das Geheimnis mehrerer Angriffe elementarer Kreaturen aufzudecken, die auf dem ganzen Kontinent Chaos anrichten!'

Praktisch jedes Kapitel im Marvel Cinematic Universe hat die Kinokassen dominiert, zumindest vorübergehend, mit dem diesjährigen Avengers: Endgame wird zum umsatzstärksten Film aller Zeiten. Auf dem Weg zu seiner atemberaubenden Gesamtsumme an den Kinokassen veröffentlichten Marvel Studios einen Extended Cut in der Hoffnung, eine zweite Welle von Zuschauern zu gewinnen. Als diese Wiederveröffentlichung den Film an seinem Ziel vorbeiführte, Weit weg von zu Hause eine ähnliche Behandlung erhalten, die in Zukunft der Standard für MCU-Filme sein könnte.

Während die Fans von der Heimvideo-Veröffentlichung des Films begeistert sind, ist dies leider ein bittersüßer Moment angesichts der kürzlichen Trennung zwischen Disney und Sony Pictures Entertainment. Der Deal wurde ursprünglich im Jahr 2015 nach einer Reihe von enttäuschenden Spider-Man-Filmen von Sony geschlossen, wobei das Studio Peter Parker erlaubte, der MCU beizutreten, und Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, seinen kreativen Beitrag bei der Entwicklung von Solo-Spider-Man-Filmen bot.

Nach mehreren Auftritten in der MCU erwies sich die Partnerschaft als erfolgreich, und da Disney hoffte, den Deal neu zu bewerten, um im Gegenzug für die Finanzierung der Bemühungen mehr Gewinne aus Spider-Man-Filmen zu erzielen, endete die Partnerschaft. Berichten zufolge wird immer noch über Deals gesprochen, was das Schicksal des Wall-Crawlers auf der großen Leinwand ungewiss lässt.


Spider-Man: Weit weg von Zuhause erscheint am 17. September auf Digital HD und am 1. Oktober auf 4K Ultra HD, Blu-ray und DVD. Details zur Veröffentlichung finden Sie hier.



Werden Sie den Film in Ihre Sammlung aufnehmen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!