Spider-Man: Far From Homes Jake Gyllenhaal wünscht Tom Holland alles Gute zum Geburtstag mit einem blutigen Foto hinter den Kulissen

Jake Gyllenhaal wünscht seinen Spider-Man: Weit weg von Zuhause Co-Star Tom Holland alles Gute zum Geburtstag. Fans hoffen, die zu sehen Spider-Man: Kein Weg nach Hause Anhänger Drop auf Hollands 25. Geburtstag heute . Gyllenhaal feierte durch Teilen eine Instagram-Story mit einem Behind-the-Scenes-Foto der beiden von den Dreharbeiten zu Weit weg von zu Hause . Das Foto zeigt Holland und Gyllenhaal, die von einer Kampfszene blutig aussehen. Gyllenhaal schrieb: 'hbd @tomholland2013 ich vermisse usss.' Gyllenhaal spielte den Bösewicht Mysterio in Spider-Man: Weit weg von Zuhause . Er schien am Ende des Films zu sterben, aber Einige Fans glauben immer noch, dass der Bösewicht im Marvel Cinematic Universe lebt .


Marvel Studios haben kürzlich neue Looks veröffentlicht Schwarze Witwe , Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe , und Ewige . Das macht Spider-Man: Kein Weg nach Hause der einzige Marvel Cinematic Universe-Film 2021 ohne Trailer. Vieles mag auf dem Film auch jenseits des Marvel Cinematic Universe basieren. Gerüchte deuten auf eine Verschwörung mit dem Multiversum hin, das könnte die früheren Spider-Man-Filmstars Tobey Maguire und Andrew Garfield zurückbringen . Sony hat auch angedeutet, dass seine Pläne für ein gemeinsames Universum rund um Spider-Man, beginnend mit No Way Home . Das könnte Spider-Man mit verbinden Gift , Morbius , und Die Anforderungen .

Jake Gyllenhaal Tom Holland Geburtstag Spider-Man weit weg von zu Hause

Die jüngsten Aktivitäten auf den Social-Media-Konten von Sony lassen die Fans das Trailer-Debüt bald vermuten . Vorerst freuen sich die offiziellen Accounts des Films Trollfans während diese Fans bearbeiten gemeinsam Teaser-Poster für den Film .

Spider-Man: Heimkehr und Spider-Man: Weit weg von Zuhause Regisseur Jon Watts kehrt zurück, um seine Spider-Man-Trilogie zu vervollständigen, bevor seine Aufmerksamkeit auf Marvels Fantastic Four lenken . Tom Holland führt die Besetzung als Peter Parker an. Der Film spielt auch Zendaya, J. B. Smoove, Jacob Batalon und Marisa Tomei mit Jamie Foxx kehrt als Electro von . zurück The Amazing Spider-Man 2 , Benedict Cumberbatch als Doctor Strange , und Alfred Molina zurück als Doctor Octopus aus Spider-Man 2 , mit der Hilfe von Disneys berühmte De-Aging-Technologie . Die Dreharbeiten fanden zwischen Oktober 2020 und März 2021 hauptsächlich in Atlanta statt.

Was halten Sie von Gyllenhaals Geburtstagsfoto hinter den Kulissen für Tom Holland? Lebt Mysterio noch im Marvel Cinematic Universe? Bekommen wir ein Spider-Man: Kein Weg nach Hause Trailer eher früher als später? Was kommt als nächstes für Spider-Man, das Marvel Cinematic Universe-Multiversum und Sonys gemeinsames Marvel-Universum? Lassen Sie uns im Kommentarbereich wissen, was Sie davon halten. Spider-Man: Kein Weg nach Hause öffnet in den Kinos am 17. Dezember.