The Walking Dead streamt Rechte in der Luft, AMC vergleicht Show mit Game of Thrones

DIe laufenden Toten , Fürchte den wandelnden Tod , und The Walking Dead: Jenseits der Welt könnten in naher Zukunft neue Streaming-Häuser finden. Zur Zeit, DIe laufenden Toten stellt abgeschlossene Staffeln auf Netflix, Fürchte den wandelnden Tod geht nach Hulu, und The Walking Dead: Jenseits der Welt hat noch keine Saison beendet. Die Streaming-Lizenzen für diese Shows laufen jedoch ab und AMC sucht nach der besten Option für ihr Netzwerk mit Hunderten von Gesamtfolgen der Zombie-Dramen an ihren Fingerspitzen. Wo werden sie landen? Für AMC gibt es einige Optionen.


'Nach Plänen gefragt für DIe laufenden Toten und Fürchte den wandelnden Tod Wenn die aktuellen Streaming-Lizenzverträge enden, sagte das Management, dass es mehr als 225 Stunden an Zombie-Inhalten haben sollte. THR Berichte von AMC. 'COO Ed Carroll sagte, dass das Unternehmen die Freiheit haben wird, dies auf seinen eigenen Plattformen wie AMC+ zu verwenden oder es erneut aggressiv zu lizenzieren. Er verglich die Attraktivität des Franchise mit Game of Thrones und Die Sopranistinnen , sagt: 'Es wird immer Leute geben, die diese Show sehen wollen' und altert hinein.'

AMC hat seinen AMC+-Abonnementservice mit ermutigenden Vorteilen vorangetrieben. Diejenigen, die den Dienst abonnieren, erhalten derzeit vorzeitigen Zugriff auf Folgen von Fürchte den wandelnden Tod , Der gehende Tot: Jenseits der Welt , und Redender Tod , zum Beispiel. Aktuelle Schätzungen des Netzwerks gehen davon aus, dass die Streaming-Dienste von AMC Networks 3,5 Millionen bis 4,0 Millionen zahlende Abonnenten erreichen. Dies ist eine Dachnummer von Shudder, Acorn TV, Sundance Now und UMC, die die Abschlusszahlen für 2020 schätzt. Dies ist laut CEO Josh Sapan 'volle zwei Jahre vor dem ursprünglichen Ziel des Unternehmens, das Ende des Jahres 2022 zu erreichen'.

DIe laufenden Toten Das Finale der 10. Staffel, gepaart mit den beiden Spinoff-Shows mit neuen Episoden, scheint den Streaming-Zahlen von AMC einen erfreulichen Schub gegeben zu haben. „Das Unternehmen hat im dritten Quartal solide Ergebnisse geliefert, und wir behalten weiterhin ein starkes Finanzprofil mit einer soliden Bilanz, einer sehr guten Liquidität und einem gesunden Free Cashflow', sagt Sapan.

Wo die Shows am Ende noch abzuwarten sind, aber angesichts des Werts, den AMC in ihnen sieht, wird die Entscheidung davon abhängen, wie viel für die Lizenzierung an andere Streaming-Dienste angeboten wird, und wie viel Attraktion für AMC+ dies sein könnte Lebender Toter zeigt ausschließlich auf der eigenen Plattform.