The Walking Dead: Der wahre Ursprung von Daryls Fahrrad enthüllt

TWD Daryl Fahrrad

Das Motorrad von Daryl Dixon ist ein Charakter für sich auf DIe laufenden Toten . Jeder Charakter hat eine Ursprungsgeschichte und das Fahrrad ist keine Ausnahme.


John und Betsy Ryland sind ein Paar, das 2011 der Leidenschaft des Motorradbaus gefolgt ist. Sie haben Classified Moto in Richmond, Virginia, eröffnet - nicht weit von wo DIe laufenden Toten ist derzeit eingestellt, obwohl es immer noch in Georgia gedreht wird.

Eines Tages, vor ungefähr zwei Jahren, erhielten die Rylands eine überraschende E-Mail von Daryl Dixon persönlich, Norman Reedus. Reedus, selbst ein Fahrradliebhaber (so sehr, dass er diesen Sommer seine eigene Motorradshow zu AMC hat) fragte die Rylands, ob sie ihm ein Custom-Bike bauen würden.

„Zuerst haben wir eine kundenspezifische XV920R für das erstaunliche Norman Reedus gebaut', erklärt John Ryland. „Dann stellte er uns das kreative Kraftpaket Scott M. Gimple vor, der nach einem Custom-Bike für die Show suchte. Wir lieben alles, was postapokalyptisch ist, und waren von Anfang an begeisterte Fans der Show. Als Scott sagte, er wolle, dass wir ein Fahrrad bauen, um Daryl Dixons verlorenen Chopper zu ersetzen, dachten wir, wir wären gestorben, drehten uns um, starben wieder und kamen dann in den Himmel.”

Das Fahrrad feierte sein Debüt auf DIe laufenden Toten zu Beginn der sechsten Staffel. Es wurde ein wichtiger Faktor in der Verschwörung, als es von einem Mitglied der Saviors gestohlen und später auf einem ihrer Grundstücke gefunden wurde.


Die Custombikes begannen mit 1992er Honda CB750 Nighthawks. Sie würden bald mit Yamaha YZF-R6 Frontend / Rad / Bremsen und einem Shorai Lithium-Ionen-Akku, einem maßgefertigten Ledersitz und einem Armbrusthalter modifiziert werden. Weitere Informationen sind verfügbar auf ihrer Website .



Classified Moto hat auch Bestellungen für andere Prominente ausgeführt, darunter Katie Sackhoff von Battlestar Galactica, und ihre Produkte international nach Dubai, Brasilien und London geliefert.


(über DIe laufenden Toten )