Matt James Ph.D.

Vergebung

Wie man durch Vergebung Frieden findet

Gewinnen Sie Weisheit und lassen Sie das Gepäck los, das Sie zurückhält.

Coompia77 / iStock
Quelle: Coompia77 / iStock

Einer meiner Lehrer in unserer hawaiianischen Werkstatt hatte ein schönes Sprichwort darüber Vergebung;; "Vergeben und niemals vergessen heißt, niemals zu vergeben." Einfach ausgedrückt, muss man manchmal loslassen, was passiert ist, um vorwärts zu kommen. Loslassen kann der schwierigste Teil sein. Es gibt einen alten hawaiianischen Vergebungsprozess namens Ho'oponopono, bei dem sich der Prozess einfach anfühlt.

Ho'oponopono ist ein hawaiianisches Wort. Ho’obedeutet zu machen. Pono bedeutet richtig. Das hawaiianische Wort pono bedeutet nicht "Ich habe Recht, du liegst falsch." Es bedeutet, dass Sie Kongruenz haben - eine unerschütterliche Kongruenz. Wenn Sie beispielsweise mit jemandem pono sind, gibt es nichts anderes zu sagen. Du bist damit fertig. Wenn Sie über etwas hinweg sind und damit pono sind, sprechen Sie es nicht noch einmal an.

Bei dieser Idee des Vergebens und Vergessens vergessen Sie nicht, was passiert ist, Sie vergessen die negativen Aspekte dessen, was passiert ist, und Sie behalten die Weisheit. Die Hawaiianer haben einen Begriff namens "Ano"ai." Jahr ist Samen. Ai bedeutet zu essen oder es nach innen zu bringen. In jeder Lebenssituation gibt es einen Samen, der aus dieser Lektion stammt. In jeder Erfahrung gibt es eine tiefere Lektion. Wenn Sie diesen Samen hineinbringen, lernen Sie daraus und bewegen sich vorwärts.



Der größte Stolperstein für Menschen, die Vergebung erlangen, ist, dass sie denken, dass sie jemanden vom Haken lassen, wenn sie ihn loslassen. Es gibt einige Leute, die sagen: "Ich werde dieser Person nicht vergeben, weil ..." Einer meiner Studenten in Los Angeles sagte tatsächlich: "Ich werde meinem Ex nicht vergeben, weil er ein bisschen mehr leiden muss." Ich erinnere mich, wie ich sie von der Bühne aus ansah und sie auf sehr einfache und sanfte Weise fragte: „Wie lässt dich das Festhalten an deinem Gepäck leiden?“ Sie sah zu mir auf und sagte: "Ja, das tut es nicht, aber ich möchte nicht mehr mit ihm befreundet sein." Ich habe erklärt, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Freunde sein müssen, sondern dass Sie mit dem Gepäck fertig sind, dass Sie mit dieser Person fertig sind und dass Sie weitermachen können.

Von allen Techniken, die ich unterrichte, liegt mir diese sehr am Herzen. Ho'oponopono ist der hawaiianische Vergebungsprozess, der Ihnen beibringt, nicht nur sich selbst mehr zu vergeben, sondern auch anderen Menschen mehr zu vergeben - wie Sie eine Lösung finden und einen Abschluss finden. Ich persönlich praktiziere täglich Ho'oponopono und das seit über 30 Jahren.

Ho'oponopono kann mit drei verschiedenen Arten von Personen durchgeführt werden. Der erste ist jemand, der dir Unrecht getan hat. Das ist der traditionellere Ansatz. Die Technik wird verwendet, um Gepäck mit jemandem zu überwinden, der eine Grenze überschritten hat.

Es gab einen Mann, mit dem ich gearbeitet habe und mit dem ich nicht mehr zusammenarbeite. Wir hatten unterschiedliche Werte und als ich ihn gehen ließ, umarmte ich ihn am Ende und sagte: "Weißt du, lass uns noch reden." Er sagte: "Können wir noch Freunde sein?" Und ich sagte: "Ja." Ich habe Ho’oponopono gemacht und es hat mir erlaubt, frei von dem Gepäck zu sein und auf eine freundliche Art und Weise auf ihn zuzugehen, aber trotzdem meine Grenzen durchzusetzen.



Die zweite Art von Person ist jemand, den Sie lieben. Über diesen wird seltsamerweise nicht viel gesprochen. Weil du sie liebst und diese Verbindung wieder verbinden und stärken willst, ist die Idee, zu vergeben, Vergebung zu erlangen, die Verbindung zu trennen, um diese Verbindung wieder herzustellen und zu stärken. Ich habe in den letzten Jahren Dutzenden von Ehepaaren geholfen, den Prozess zu durchlaufen und ihre Beziehung untereinander mithilfe von Ho’oponopono zu ändern.

Die dritte Art von Person, mit der dies gemacht werden kann, ist jemand, den Sie verloren haben. Jemand, der nicht mehr bei dir ist. Damit Sie frei von jeglicher Traurigkeit sind und diese Person in Ihren Erinnerungen weiterleben lassen können.

Meine Tochter hat mit fünf Jahren etwas durchgemacht, von dem ich nicht verstehe, wie das sein könnte. Sie verlor ihre beste Freundin durch Leukämie, als sie im Kindergarten war. Als Eltern ist es, gelinde gesagt, ein demütiger Moment, Ihrem Kind sagen zu müssen, dass es gerade seinen besten Freund verloren hat, und dann zuzusehen, wie Ihr Kind ihn geistig, geistig, emotional und körperlich verliert. Sie stoppte Schlafen. Sie bekam Probleme mit dem Essen, weil mit der Leukämie viele Komplikationen beim Essen einhergingen und ihre kleine Gruppe von Freunden begann zu glauben, dass es das Essen war, das ihren Freund sterben ließ. Sie alle begannen Schlafprobleme zu haben und Essstörungen. Es war mein Sohn, der endlich zu ihr durchkam. Eines Morgens glitt er über die Theke, umarmte sie fest, während sie beim Frühstück weinte, und sagte: „Lass Papa helfen. Er unterrichtet dieses Zeug. " Er erzählte ihr eine sehr persönliche Geschichte, wie es ihm in seinem Leben geholfen hat, große Ängste zu überwinden.

Sie konnte sich öffnen und sagte: "Papa, erkläre mir das." Ich erklärte und ging mit ihr durch den Ho'oponopono-Prozess. Einige wichtige Teile des Prozesses sind das Abziehen von Energie, das Heilen von sich selbst und das Heilen der anderen Person. Einer der letzten Schritte ist Schneiden eine Verbindung. Meine Tochter war nicht bereit zu schneiden. Sie sagte: "Ich bin nicht bereit, Daddy. Ich bin dazu nicht bereit. " Es dauerte ein paar Tage, bis sie mit ihr gesprochen, mit ihr geteilt und ihre Erfahrung mit anderen Menschen gemacht hatte, und sie tat es schließlich. Sie begann besser zu schlafen. Sie begann besser zu essen.

Ich erhalte viele Fragen, die über sich selbst gestellt werden, und ob es dafür eine separate Technik gibt, aber das Grundkonzept von Ho'oponopono ist, wie man mit sich selbst und mit anderen Vergebung erlangt. Wir lehren das. Wir unterrichten Ho'oponopono bei allen unseren Neurolinguistisch Programmierschulungen (NLP), die häufig während unserer Webinare angeboten werden.

Ich weiß, dass diese Technik, und ich sage es sehr demütig, das Leben meiner Tochter und Tausende anderer Menschen gerettet hat. Es gibt viel Schmerz auf dieser Welt und ich bin es dankbar in der Lage zu sein, einen Weg zu teilen, um davon zu heilen und Frieden zu finden.

"Vergib anderen, nicht weil sie Vergebung verdienen, sondern weil du Frieden verdienst." - Jonathan Lockwood Huie

Zu Ihrer GESAMTEN Ermächtigung!

Mahalo -

Dr. Matt

Über den Autor