Susan Krauss Whitbourne Ph.D.

Narzissmus

Das eine Wort, das ein Narzisst nicht hören möchte

Sagen Sie niemals "Nein" zu einem Narzisst, es sei denn, Sie sind auf die Konsequenzen vorbereitet.

Wellenbrechermedien / Shutterstock
Quelle: Wellenbrechermedien / Shutterstock

Narzissmus ist gekennzeichnet durch einen ausgeprägten Glauben an den eigenen Ausnahmezustand. Menschen mit hoher Qualität sind davon überzeugt, dass sie besser sind als alle anderen und es verdienen Beachtung und Anerkennung. Sie wollen auf keinen Fall kritisiert oder wegen Fehlverhaltens gerufen werden.

Vielleicht haben Sie einen Verwandten, der sich gerne bei Familientreffen als bester Koch des Clans ausgibt. Sie produziert etwas, von dem sie glaubt, dass es perfekt zubereitete Kartoffeln sind, und stellt sicher, dass alle ihren Beitrag begrüßen, während sie sie extravagant auf den Tisch legt. Leider glaubt niemand, dass sie wirklich so gut sind. Wenn die Kartoffeln unweigerlich immer wieder ungegessen bleiben, scheint sie es nicht zu bemerken, bis endlich jemand den Mut aufbringt, darauf hinzuweisen. Das Ergebnis war im Nachhinein vorhersehbar: "Was ist mit Ihnen los? Du würdest kein gutes Kochen kennen, wenn es dich ins Gesicht starren würde! "

So schwer es für Menschen mit hohem Narzissmus ist, Kritik zu akzeptieren, so schwierig ist es für sie, eine Antwort mit „Nein“ zu beantworten. Sie könnten einen sehr anspruchsvollen und egozentrischen Chef haben, der wie die Königin der Herzen in Alice im Wunderlandmöchte, dass alle in ihrer Nähe das tun, was sie ihnen sagt. Sie würden es nicht wagen, sie zu kritisieren oder sogar konstruktive Kommentare dazu abzugeben, wie sie versuchen könnte, die Stühle um ihren Schreibtisch herum zu bewegen, damit es einfacher wäre, Besprechungen in ihrem Büro abzuhalten. Als Sie dies das letzte Mal versucht haben, haben Sie sich selbst gestoppt, bevor der Ausbruch sein volles Ausmaß erreicht hat. Was wäre, wenn Sie in ähnlicher Weise Ihre Uneinigkeit mit ihrem Führungsstil bekundeten? Das letzte Mal, als jemand dies versuchte, sagte sie ihnen, sie sollten nie wieder so mit ihr sprechen.



Es gibt viele Wörter, die Menschen mit hohem Narzissmus nicht hören wollen, aber vielleicht ist das Schlimmste ein „Nein“, wie in „Nein, du kannst nicht“, „Nein, du liegst falsch“ oder - noch schlimmer - "Nein, werde ich nicht." Dies macht es schwierig, mit den Menschen in Ihrem Leben, die das Geben und Nehmen normaler sozialer Interaktionen nicht verstehen, ein normales Geschäft zu führen. Dies geht aus einer Studie von Şefika Şule Erçetin und Kollegen der Universität Hacettepe (Türkei) aus dem Jahr 2014 hervor kann diese Art von "Managerial Narcissism" Chaos schaffen narzisstisch kommen mit "neu und dramatisch Tore"Dessen Unfähigkeit, erfolgreich zu sein, kann nur" äußeren Bedingungen oder Feinden zugeschrieben werden, die versuchen, sie zu behindern "(S. 98). Wenn Sie versuchen, diesen Manager-Narzisst aufzuhalten, werden Sie zum „Feind“.

Anhand dieser Beschreibung könnten Sie denken, dass Sie den Manager-Narzisst in Ihrem Leben leicht identifizieren könnten. Testen Sie diese Ideen anhand von Beispielelementen aus der von den türkischen Autoren entwickelten Skala. Jedes Element wird nach der Dimension angezeigt, die es auf der Skala darstellt:

  1. Führung und Autorität: Ich bin ein guter Führer.
  2. Erwartung der Anerkennung: Ich weiß, dass ich ein guter Manager bin, weil jeder das sagt.
  3. Grandiosität: Ich möchte sehr mächtig sein.
  4. Selbstbewunderung und Eitelkeit: Wenn ich die Welt regieren würde, wäre es ein viel besserer Ort.
  5. Exhibitionismus: Jeder hört gerne meine Geschichten.

Wenn die betreffende Person zu diesen Elementen zu passen scheint, stehen die Chancen gut, dass Sie es mit jemandem zu tun haben, der sich in dieser äußerst herrischen Form des Narzissmus befindet. Wie gehen Sie dann realistisch mit den Situationen um, in denen Sie eine Bestellung ablehnen oder die Strategie Ihres Chefs in Frage stellen müssen? Sie wissen, dass Sie etwas sagen müssen, um Ihre geistige Gesundheit oder zumindest die Effektivität der Bemühungen der Gruppe zu bewahren, aber wenn Sie entlassen werden, wird Ihnen sowohl die Möglichkeit genommen, Änderungen vorzunehmen, als auch Natürlich Ihr Gehaltsscheck. Wenn Sie dieses narzisstisch leitende Familienmitglied herausfordern, riskieren Sie ebenfalls irreparable Familienteilungen, die Ihre Verbannung aus Feiertags- und Geburtstagsversammlungen beinhalten könnten.

Wenn Sie also wissen, warum Personen mit hohem Narzissmus in Führungspositionen diese unangenehmen Einstellungen gegenüber den Menschen in ihrem Leben haben, können Sie diese Dilemmata nicht wirklich lösen. In der Tat kann das Erkennen, dass eine Person, die Sie möglicherweise herausfordern müssen, einen hohen Narzissmus aufweist, das Problem nur noch schlimmer erscheinen lassen. Du Angst "Den Drachen stupsen", weil Sie damit rechnen, dass sich die andere Person wegen der Verletzung, die Sie durch Ihre Meinungsverschiedenheit oder Herausforderung zugefügt haben, an Ihnen rächen wird.



David Chester und C. Nathan DeWall (2016) von der University of Kentucky führten eine Studie durch, die einen Ausweg aus diesem Sumpf bieten kann. Chester und DeWall testeten den Vorschlag, dass „NarzisstInnen aufgrund einer erhöhten Diskrepanz zwischen ihrem grandiosen Selbst und dem jetzt bedrohten Selbst aggressiv auf zwischenmenschliche Beleidigungen reagieren“ (S. 366).

Um zu verstehen, warum sie so reagieren, hat das Forschungsteam Studenten einer simulierten sozialen Ablehnung unterzogen, während ein Gehirn-Scan (fMRI) ihre gemessen hat neuronale Aktivität in einem Bereich, der an der Aufrechterhaltung der Wachsamkeit beteiligt ist. Die Ablehnungssimulation umfasste das Spiel „Cyberball“, bei dem die Teilnehmer glauben, von zwei Personen, die den Ball nur gegeneinander und nicht gegen den Teilnehmer werfen, von einem Computerspiel ausgeschlossen zu werden. Menschen, die auf der Narzissmus-Skala hohe Punktzahlen erzielt und die Aktivität in dieser einen Gehirnregion gesteigert hatten, reagierten auf die Ablehnung, indem sie die Gegner "bestraften", von denen sie glaubten, dass sie sie abgelehnt hatten. Natürlich wurde niemand bestraft, und es gab auch keine wirklichen Gegner in dieser Simulation, aber die Teilnehmer wussten dies zu diesem Zeitpunkt nicht. Sie glaubten, dass ihre Ablehnung real war, und ihre Antwort zeigte, dass sie beabsichtigten zu suchen Rache.

Es scheint also, dass Menschen mit hohem Narzissmus, die wachsam gegenüber potenziellen Bedrohungen sind, diejenigen sind, die Sie am meisten fürchten sollten, wenn Sie sie überqueren, indem Sie sich weigern, ihrem Willen beizutreten, oder darauf hinweisen, wo sie falsch liegen. Im wirklichen Leben kann man die Absicht von jemandem, Rache zu üben, nicht testen, indem man einen tragbaren Gehirn-Scan durchführt. Als Vorschlag zur Vermeidung dieses unangenehmen Ergebnisses könnte es sich lohnen, die Beobachtung von Chester und DeWall aus früheren Untersuchungen zu berücksichtigen, dass die akute Empfindlichkeit gegenüber Ablehnung, die einige Menschen mit hohem Narzissmus zeigen, aus einer Lebensgeschichte resultiert, die „von flüchtigen, heißen“ Situationen geprägt ist. dann-kalte 'Wechselwirkungen mit Anhang Zahlen “(S. 366).

Sie können diese nicht frühzeitig beheben Kindheit Erfahrungen, aber zu wissen, wo die Wut kommt von kann Ihnen helfen, die Situation von einem mehr zu nähern einfühlsam Standpunkt. Wenn Sie Ihren Kommentaren voranstellen, indem Sie ego-schützende Worte anbieten, in denen Sie Ihre Bewunderung zeigen, kann dies dazu beitragen, den Schlag zu mildern. Wenn Sie wissen, dass Konfrontationen verärgerte Reaktionen hervorrufen, können Sie auch End-Run-Strategien planen, mit denen Sie auf indirekte Weise das gleiche Ergebnis erzielen können. Wenn Sie zum Beispiel der unbeliebten Kartoffeln zurückkehren, können Sie mit demjenigen zusammenarbeiten, der das Menü für diesen Anlass organisiert, um eine Alternative zur Gesichtsrettung vorzuschlagen, z. B. einfach um einen weiteren Beitrag zu bitten, weil beispielsweise nicht genügend Käseplatten vorhanden sind zu Ihren Familientreffen gebracht.

Es kann schwierig sein, erfüllende Beziehungen zu Menschen aufzubauen, deren Narzissmus sie überempfindlich und reaktiv auf Herausforderungen an ihr Selbstbewusstsein macht. Auf lange Sicht kann der heikle und taktvolle Weg den Weg zu glücklicheren Ergebnissen für alle ebnen.

Verweise

Chester, D. S. & DeWall, C. N. (2016). Alarm schlagen: Die Auswirkung von Narzissmus auf die Vergeltungsaggression wird durch die Reaktivität des dACC gegenüber Abstoßung gemildert. Zeitschrift für Persönlichkeit, 84(3), 361 & ndash; 368. doi: 10.1111 / jopy.12164

Ercetin, Ş. Ş., Hamedoğlu, M. A. & Acıkalın, Ş. N. (2014). Kann Management-Narzissmus gemessen werden, der wahrscheinlich zu einem chaotischen Prozess führt? Managerial Narcissism Scale (MNS). In Ş. S. Erçetin, S. Banerjee, Ş. S. Erçetin, S. Banerjee (Hrsg.), Chaos- und Komplexitätstheorie in der Weltpolitik (S. 95-114). HeErcetin, Ş. Ş., Hamedoğlu, M. A. & Acıkalın, Ş. N. (2014). Kann Management-Narzissmus gemessen werden, der wahrscheinlich zu einem chaotischen Prozess führt? Managerial Narcissism Scale (MNS). In Ş. Ş. Erçetin, S. Banerjee, Ş. Ş. Erçetin, S. Banerjee (Hrsg.), Chaos- und Komplexitätstheorie in der Weltpolitik (S. 95-114). Hershey, PA, USA: Informationswissenschaftliche Referenz / IGI Global.rshey, PA, USA: Informationswissenschaftliche Referenz / IGI Global.

Über den Autor