Eileen Kennedy-Moore Ph.D.

Sie nennen das Tanzen?!

Kann das Schleifen bei Highschool-Tänzen gestoppt werden?

Viele Eltern merken das nicht, aber Schüler tanzen nicht mehr. Stattdessen "mahlen" sie: Ein Junge nähert sich einem Mädchen, indem er seine Genitalien in ihr Gesäß reibt. Sie reagiert, indem sie zurückschleift, während beide Partner ihre Hüften in einer Kreis- oder Achterbewegung bewegen. Während des Schleifens kann sich das Mädchen nach vorne beugen, um die Knie oder den Boden zu berühren, wodurch die Genitalien direkter mit den Jungen in Kontakt kommen. Manchmal beginnt ein Mädchen, einen Jungen zu schleifen. Jugendliche mahlen in einer engen Menge, wobei das schlüpfrigste Mahlen in der Mitte der Menge stattfindet.

Das Mahlen findet massenhaft bei Highschool-Tänzen im ganzen Land statt. Es passiert in der katholischen Schule meiner Nichte. Es passiert im jüdischen Lager der Tochter meiner Freundin. Es ist wahrscheinlich auch an Ihrer örtlichen High School weit verbreitet.

Erwachsene haben Einwände erhoben Teen Tanzstile im Laufe der Jahrhunderte. Der Walzer galt als unanständig, als er zum ersten Mal erschien. Schleift etwas mehr als die heutige Version der schwenkbaren Hüften von Elvis? Ja, so ist es. Das Schleifen ist eher explizit als suggestiv. Es ist eher anonym als intim. Es spiegelt einen Mangel an Grenzen wider. Massen von Teenagern, die in der Öffentlichkeit „trocken“ sind, sind eine schreiende Erklärung, dass nichts privat oder persönlich ist.



Jugendliche argumentieren, dass Schleifen harmlos ist - niemand bekommt schwanger oder fängt sogar eine sexuell übertragbare Krankheit durch Schleifen. Aber Sexualität geht es um mehr als Körper; es geht um Gefühle und Identitätund Werte, und oft geht es um einen anderen Menschen.

Wenn Erwachsene nichts tun, um das Mahlen bei Highschool-Tänzen einzudämmen, sendet es ungesunde Nachrichten. Für Mädchen heißt es: "Du solltest dich wohl fühlen, wenn du so benutzt wirst, weil sonst niemand etwas dagegen hat!" Für Jungen heißt es: "Sich anonym von hinten den Genitalien zu nähern, ist eine beliebte und völlig akzeptable Methode, um Mädchen zu behandeln!" Schleifen schafft ein Klima räuberischer sexueller Belästigung und Entmenschlichung.

Das Schleifen ist jedoch in der Jugendkultur so weit verbreitet, dass sich viele Schulleiter machtlos fühlen, es zu stoppen. Ein Schulleiter sagte mir kürzlich, wenn er einem Paar sagt, es solle bei einem Schultanz aufhören zu mahlen, hören sie vorübergehend auf, aber dann fangen sie wieder an, sobald er den Rücken dreht, um einem anderen Paar zu sagen, es solle aufhören zu mahlen. Und es sind nicht nur etablierte Paare oder unruhige Teenager, die mahlen, betont er. Es geht um Teenager, die sich kaum kennen. Es geht um Studentenführer. Die Mehrheit der Schüler nimmt an Tänzen teil.

Einige Schulverwalter haben einfach alle Schultänze abgesagt, weil das Schleifen so außer Kontrolle geraten ist, und sie möchten sich nicht an dieser Art von Verhalten mitschuldig machen. Hier ist ein Video eines bedrängten Schulleiters, der versucht, das Schleifen anzugehen: http://www.youtube.com/watch?v=cFAGUAl8lxE



Natürlich ist es eine gute Idee, mit Ihrem eigenen Kind zu teilen, was Sie über das Schleifen denken und warum, aber für einige Teenager kann es sich wie eine vergoldete Einladung anfühlen, wenn sie hören, dass ihre Eltern etwas missbilligen und wissen, dass alle ihre Freunde es tun Rebellion. Das umfassendere Problem muss von den Schulleitern angegangen werden. Hier sind einige Ideen, um das Schleifen bei Schultänzen zu minimieren, die Sie möglicherweise mit den Schulverwaltern Ihres Kindes besprechen möchten.

1) Beginnen Sie mit der Adressierung Drogenmissbrauch. Alkohol und Drogen hemmen Jugendliche und machen das Schleifen wahrscheinlicher und extremer. Einige High Schools verwenden Alkoholtester, um auf Vergiftungen zu testen, bevor Schüler zu Schultänzen zugelassen werden. Andere haben Aufsichtspersonen, die die Schüler am Eingang des Tanzes begrüßen und sich weigern, Schüler aufzunehmen, die Anzeichen von Betrunkenheit oder High zeigen. Es ist unmöglich, das Mahlen bei Schultänzen zu reduzieren, ohne auch den Drogenmissbrauch zu reduzieren.

2) Sprechen Sie häufig und konsequent gegen das Schleifen. Schulen sind öffentliche Orte. Sie haben Regeln für angemessenes Verhalten in Fluren, Klassenzimmern und auf dem Schulgelände. Administratoren müssen außerdem sehr klare Regeln gegen das Schleifen bei Schultänzen erstellen und diese Richtlinien aktiv durch schriftliche Mitteilungen, E-Mails und Voicemails sowie durch persönliche Ankündigungen kommunizieren. Einige High Schools, wie die in North Kingstown, RI, haben unverbindliche Vereinbarungen, die Eltern und Schüler unterschreiben müssen, bevor Schüler Schultänze besuchen können. Um effektiv zu sein, müssen Anti-Grinding-Richtlinien mit echten Konsequenzen für Verstöße durchgesetzt werden. Beispielsweise geben einige Schulen allen Schülern, die an einem Tanz teilnehmen, zwei Armbänder aus. Wenn Schüler einmal mahlen, verlieren sie ein Armband. Wenn sie zweimal mahlen, werden ihre Eltern gerufen und sie müssen den Tanz verlassen.

3) Tanzstunden anbieten. Manchmal mahlen Teenager, weil sie keine andere Art zu tanzen kennen. Stellen Sie einige „coole“ Tanzlehrer ein, die vor oder während des Tanzes Hip Hop, Breakdance, Salsa oder sogar Swing unterrichten. Ein Tanzwettbewerb mit begehrenswerten Preisen könnte die Teilnahme motivieren.

4) Streutanzen mit nicht tanzenden Aktivitäten, wie Gewinnspiele oder Snacks, um eine Anhäufung beim Mahlen zu unterdrücken.

5) Überzeugen Sie zuerst die Menschen, die am überzeugendsten sind. Senden Sie Nachrichten gegen Schleifen an Erstsemester und ihre Eltern sowie an ältere Schüler und deren Eltern. Schneiden Es könnte ein wichtiges Ziel von Peer-Group-Meetings für Studienanfänger sein, Studenten, die mit diesem Verhalten nicht vertraut sind, zu mahlen und ihnen eine Stimme zu geben. Es könnte Teil einer breiteren Diskussion über sein Gruppenzwang, Beziehungen und Sexualität. Das Anbieten von Tänzen nur für Neulinge könnte dazu führen, dass eine nicht schleifende Kohorte entsteht.

6) Beziehen Sie die Schülerführer in die Eindämmung des Schleifens ein. Schüler reagieren reflexartig auf alles, was sie als Beeinträchtigung ihrer Freiheit empfinden. Daher ist es wichtig, dieses Problem als mehr als nur "Erwachsene, die angespannt sind und versuchen, Jugendliche zu kontrollieren" darzustellen. Das Verknüpfen von Anti-Grinding-Botschaften mit Werten und Themen, die den Schülern bereits wichtig sind, wie sexuelle Belästigung und Respektlosigkeit, könnte helfen. Es könnte nützlich sein, den Schulleitern zu erklären, dass die Fortsetzung von Schultänzen gefährdet ist, es sei denn, sie finden praktikable Lösungen zur Eindämmung des Schleifens. Humor kann Anti-Schleif-Nachrichten schmackhafter machen. Hier sind Beispiele für Anti-Schleif-Videos, die von Schülern erstellt wurden: http://www.youtube.com/watch?v=rRWoC8_Iz5E

Ich habe Teenager sagen hören: "Jeder weiß, dass es bei Schultänzen Schleifen gibt. Wenn jemand nicht gerne schleift, sollte er nicht zu den Tänzen kommen." Ich denke, diese Einstellung ist inakzeptabel. Als Psychiater bin ich überhaupt nicht naiv in Bezug auf „was Teenager machen“. Aber ich glaube, Schultänze sollten für alle sicher sein - physisch und emotional. Jugendliche haben das Recht, Schultänze besuchen zu können, ohne das Risiko einzugehen, sexuell belästigt zu werden. Vielleicht können wir die Welt für unsere Teenager nicht sicher machen, aber es scheint ein würdiges und erreichbares Ziel zu sein, Schultänze für sie sicher zu machen.

Der Schulleiter, mit dem ich gesprochen habe, äußerte sich besorgt darüber, dass die Schüler nicht teilnehmen möchten, wenn Schultänze "zu gesund" werden. Für wichtige Tänze wie den Abschlussball halte ich das für unwahrscheinlich. Außerdem ist die Möglichkeit einer etwas geringeren Teilnahme eine kleiner Preis für einen sicheren Tanz.

Es ist wahrscheinlich unmöglich, das Schleifen bei Highschool-Tänzen vollständig zu eliminieren, aber fürsorgliche Erwachsene müssen versuchen, es einzudämmen. Wenn Erwachsene keine klaren Standards für akzeptables Verhalten festlegen, befinden sich Jugendliche in einem moralischen freien Fall.

Haben Ihre örtlichen Schulverwalter Schritte unternommen, um das Schleifen einzudämmen?

Denkst du, sie sollten?

_____________________________________________________

© Eileen Kennedy-Moore, PhD. Google+ Twitter: Psychauthormom 

Eileen Kennedy-Moore, PhD, ist Autorin und klinische Psychologin in Princeton, NJ (Lizenznummer 35SI00425400). Sie spricht häufig an Schulen und Konferenzen darüber Erziehung und die soziale und emotionale Entwicklung der Kinder. www.EileenKennedyMoore.com

Abonnieren Sie Dr. Kennedy-Moores Monatsbericht Newsletter über neue Beiträge im Blog Growing Friendships informiert zu werden.

_____________________________________________________

Zur weiteren Lektüre:

Der Anti-Dirty-Tanz: Jugendliche sagen Nein zum Schleifen. http: //abcnews.go.com/US/jenna-marbles-anti-dirty-dance-teens-grinding/s ...

Wenn Teenager mahlen, flippen Eltern und Schulen aus. http://www.nbcnews.com/id/35339424/#.USHNf0poTKE

Wird die Heimkehr von NKHS zum Erliegen kommen? http: //northkingstown.patch.com/articles/will-nkhs-homecoming-come-to-a -... 

Zen und die Kunst des Stoßens. http://jezebel.com/grinding/

_____________________________________________________

Eileen Kennedy-Moore, mit Genehmigung verwendet
Quelle: Eileen Kennedy-Moore, Verwendung mit Genehmigung

Dr. Kennedy-Moores Bücher und Videos:

-- Wollten Sie schon immer einen Erziehungskurs, den Sie nach Belieben absolvieren können?Schauen Sie sich diese lustige und faszinierende Audio- / Videoserie über die Gefühle und Freundschaften von Kindern aus The Great Courses an®Emotional und sozial gesunde Kinder großziehen. || Zu den Themen gehören: Unterrichten von Kindern in Pflege; Echt entwickeln Selbstachtung;; Wie Kinder verwalten Angst und Zorn;; Mit anderen gut spielen; Im digitalen Zeitalter sozial aufwachsen. Video Vorschau.

Im Angebot 70% Rabatt at: www.TheGreatCourses.com/Kids

-- Intelligente Elternschaft für intelligente Kinder: Das wahre Potenzial Ihres Kindes fördern || Zu den Kapiteln gehören: Anlassen Perfektionismus;; Gebäudeverbindung; Entwicklung Motivation;; Freude finden. Video Vorschau.

-- Die ungeschriebenen Regeln der Freundschaft: Einfache Strategien, um Ihrem Kind zu helfen, Freunde zu finden || Kapitel umfassen: Die Schüchtern Kind; Der kleine Erwachsene; Das kurz verschmolzene Kind; Der andere Schlagzeuger.

-- Und ich? 12 Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit Ihrer Eltern zu erregen, ohne Ihre Schwester zu treffen. Video Vorschau.

Blogposts zu wachsenden Freundschaften dienen ausschließlich allgemeinen Bildungszwecken. Sie können für Ihre spezielle Situation relevant sein oder nicht. Sie können gerne auf diesen Beitrag verlinken, aber bitte reproduzieren Sie ihn nicht ohne schriftliche Genehmigung des Autors.

Bildnachweis: Steffen Korner Ludvigsen

http://www.flickr.com/photos/steffenkoernerludvigsen/4438552822/

Über den Autor