Marty Nemko Ph.D.

Das unglückliche intellektuell begabte Kind

Ein "The Eminents" -Interview mit Edward Amend

Anthony Kelly, CC 2.0
Quelle: Anthony Kelly, CC 2.0

Was macht ein Elternteil mit einem unglücklichen, intellektuell begabten Kind?

Um das anzusprechen, in der heutigen Zeit Die Eminenten Interview, mit dem ich gesprochen habe Edward Amend. Er ist Mitautor von zwei preisgekrönten Büchern: Ein Leitfaden für Eltern zu begabten Kindern; und Fehldiagnose und Doppeldiagnose von begabten Kindern und Erwachsenen: ADHS, bipolare, Zwangsstörungen, Asperger, Depressionen und andere Störungen.

Zwei Jahrzehnte lang war er Mitglied des Verwaltungsrates von Unterstützung der emotionalen Bedürfnisse der Begabten und war Vorsitzender der Nationalen Vereinigung für begabte Kinder (NAGC) Beratungs- und Beratungsnetzwerk.

Ich habe ihn heute interviewt:

Marty Nemko: Hat öffentliche Schulen Beachtung zu begabten Kindern abgenommen?

Edward Amend: Absolut. Zum Beispiel in meinem Bundesstaat Kentucky, dem Bundesstaat Das Budget für unsere 98.000 begabten Studenten beträgt 7 Millionen US-Dollar oder nur 61 $ pro Kind! Das ist eine Summe staatliches Bildungsbudget von 2,5 USD Milliarde! Und dieser Betrag hat sich seit 1980 nicht erhöht. Daher liegt es immer mehr an den Eltern, sicherzustellen, dass ihre Kinder das Grundrecht haben, das alle Kinder haben: ein angemessenes Niveau zu erreichen Bildung. Es ist so traurig zu sehen, dass so viel Potenzial verschwendet wird.

MN: Wenden wir uns also den Möglichkeiten von Eltern und Lehrern zu. Viele intellektuell begabte Kinder sollen es sein hyperaktiv. Wie bestimmen Sie, ob a Doppeldiagnose von begabten / ADHS ist angemessen?

SIE: Erstens stört das Verhalten das Lernen und / oder das Sozialisieren? Selbst wenn dies der Fall ist, ist eine ADHS-Diagnose nicht unbedingt gerechtfertigt. Dies kann das Problem des Kindes oder seiner Umgebung sein. Fragen Sie sich also, ob es Ihrem Kind in einer angemessen anregenden Umgebung besser geht. Vielleicht ist er in einer Klasse, die das bietet. Oder vielleicht ist es eine Nachschulklasse oder ein Sommerprogramm oder einfach, wenn Sie mit einem intellektuellen Kollegen, Kind oder Erwachsenen sprechen. Oder ist er / sie auch dann noch hyperaktiv und schwach in Planung und Organisation, wie wir es heute nennen? “exekutive Funktion?”

Selbst wenn ein Kind die Kriterien für ADHS nicht erfüllt, sollten wir natürlich kein durchweg schlechtes Verhalten entschuldigen. Ich habe Eltern sagen hören: "Immerhin ist er / sie begabt." Intervention ist erforderlich. Zunächst können Sie einfach versuchen, mit Ihrem Kind sorgfältig zu argumentieren. Schließlich können die Denkfähigkeiten eines begabten Kindes gut genug sein, um das schlechte Verhalten zumindest zu verringern, wenn es die Gründe für die Notwendigkeit einer Verhaltensänderung vollständig versteht. Das wird natürlich nicht immer funktionieren. ADHS-Kinder verfügen in der Regel über die erforderlichen Informationen, können diese jedoch nicht in Echtzeit ausführen.

Eine weitere Intervention mit geringer Intensität: Manchmal muss sich ein Kind einfach mehr bewegen. Fragen Sie den Lehrer taktvoll, ob er beispielsweise Ihrem Kind erlauben könnte, auf einem Gymnastikball anstelle eines Stuhls zu sitzen, einen Koosh-Ball zu drücken oder auf andere Weise ohne Verweis herumzuzappeln. Ein Lehrer schickte regelmäßig einen aktiven Jungen zu Besorgungen, auch wenn dies nicht erforderlich war. Sie schickte ihn mit einer Notiz, die er einem Lehrer am anderen Ende der Schule geben sollte. In der Notiz stand: „Liebe Frau S., ich musste Johnny die Möglichkeit geben, sich zu bewegen, also schickte ich ihn mit dieser Notiz zu Ihnen. Danke ihm einfach und schick ihn zurück. “

MN: Viele begabte Kinder und Erwachsene sollen haben Asperger-ähnliche Eigenschaften. Es wird gesagt, nur halb im Scherz, dass die Hälfte der Silicon Valley-Programmierer Asperger hat. Was sind die Unterscheidungsmerkmale?

SIE: Stellen wir zunächst sicher, dass es sich um ein Problem handelt, das ein Eingreifen erfordert. Wie sehr schmerzt ihn sein Verhalten: Verhindern seine sozialen Macken, effektiv zu kommunizieren oder Freunde zu finden? Wenn ja, eine unabdingbare Voraussetzung Autismus-Spektrum-Störung Stufe 1 (der aktuelle Begriff für Asperger) ist, ob er sich in die Lage einer anderen Person versetzen kann, um ziemlich genau zu beurteilen, wie sich andere durch sein Verhalten fühlen. Versteht er auch gängige Redewendungen und Humor dass seine Altersgenossen "bekommen?"

MN: Sind irgendwelche Interventionen besonders effektiv, um einem begabten Kind mit Asperger zu helfen?

SIE: Wie bei allen Menschen mit AutismusEs ist oft ratsam, zumindest mit konkreten sozialen Verhaltensweisen zu beginnen, beispielsweise den sogenannten geschäftsfreundlichen Verhaltensweisen: Lächeln, Hallo sagen, Händeschütteln. Ein Unterschied bei der Arbeit mit intellektuell begabten Kindern besteht darin, dass Sie sie möglicherweise effektiver zu Veränderungen motivieren, indem Sie die Gründe für solche scheinbar unnötigen Verhaltensweisen vollständig erläutern.

Die Lehrkräfte sollten vorhersehbare, strukturierte Aufgaben mit einem Minimum an Mehrdeutigkeit bereitstellen, z. B. eine Liste der Abschnitte in einer Hausarbeit. Es kann auch ratsam sein, Papiere zuzuweisen, in denen das Kind Fakten organisieren muss, anstatt Meinungen zu formulieren. Letzteres erfordert das Verständnis der Perspektiven anderer Menschen, in diesem Fall ihrer wahrscheinlichen Einwände gegen seine Meinung. Nach dem Ausfüllen des faktenbasierten Papiers kann der Lehrer oder Elternteil das Kind anleiten, ein Argument für seine Meinung zu formulieren.

MN: Gibt es andere Verhaltensweisen von Asperger, auf die Eltern und Lehrer besonders achten müssen?

SIE: Viele. Zum Beispiel sind viele Kinder mit Asperger nicht in der Lage, Beziehungen aufzubauen, zu wissen, was in einer Situation erwartet wird, oder sich sogar an die Namen der Klassenkameraden zu erinnern. Eine Mutter brachte dem begabten Asperger, dem Fünfjährigen, bei, alleine auf ein öffentliches Badezimmer zu gehen. Sie sagte ihm ausführlich, was zu tun sei, einschließlich der Notwendigkeit, sich auf die Knie zu setzen, um zu sehen, ob sich jemand in einem Stall befindet. Bei seinem ersten Solo-Versuch wartete die Mutter draußen und hörte ihren Sohn im Badezimmer laut singen. Wenn Sie mit Menschen im Autismus-Spektrum arbeiten, können Sie wenig annehmen: Decken Sie alle Details ab und erklären Sie, warum die einzelnen Schritte ausgeführt werden müssen. Nicht einfach aber notwendig.

MN: Standardbehandlung für Depression is kognitive Verhaltenstherapie. Gibt es bestimmte solche Techniken, die besonders bei intellektuell begabten Kindern mit Depressionen wirksam sind?

SIE: Wie bei jedem anderen führe ich das Kind dazu, die Gefahren seines falschen Denkens zu verstehen, z. B. zu übertreiben, wie schlimm etwas wahrscheinlich ist. Wenn ein Kind beispielsweise nicht zu einer Geburtstagsfeier gehen möchte, analysieren wir das Risiko / den Nutzen eines Besuchs und diskutieren dann, wie die Chancen erhöht werden können, Freude daran zu haben. Zum Beispiel könnte ich das Kind langsam dazu bringen, zu erkennen, dass es die Möglichkeit bietet, eine bestimmte soziale Fähigkeit zu üben, und selbst wenn es abgelehnt wird, ist es eine gute Praxis und es könnte immer noch das Essen, die Spiele und die Musik genießen. Ich würde das Kind dann fragen, ob die Teilnahme angesichts dessen wahrscheinlich eine bessere Option ist, als diese zwei Stunden damit zu verbringen, das zu tun, was es routinemäßig tun würde, was es im Gegensatz zu dieser einmaligen Gelegenheit jederzeit tun kann.

Auch begabte Kinder neigen dazu zu denken, dass ihre Intelligenz ist alles, wer sie sind und ist unveränderlich. So vermeiden sie Herausforderungen für Angst es könnte sich herausstellen, dass sie nicht so schlau sind, wie sie oder andere dachten. Im TherapieIch versuche ihnen zu helfen zu verstehen, dass Anstrengung der Schlüssel zum Aufbau ihrer einheimischen Intelligenz ist und dass selbst kluge Kinder oft scheitern, was sie nicht unintelligent macht. ich auch Stress dass ihr Intellekt nur ein Teil dessen ist, wer sie sind. Ihr Fleiß, ihre Freundlichkeit sowie ihre besonderen Interessen und Fähigkeiten machen wichtige Teile ihrer selbst aus. All dies motiviert sie, Dinge auszuprobieren, die außerhalb ihrer Komfortzone liegen, was ihr Übermaß reduziert Perfektionismus.

MN:Viele intellektuell begabte Kinder haben Mühe, konsequent die Geduld aufzubringen, um mit dem langsamen Tempo der heutigen Klassen mit gemischten Fähigkeiten sowie mit Kindern mit durchschnittlicher oder unterdurchschnittlicher Intelligenz fertig zu werden. Irgendein Rat?

SIE: Natürlich sind Aufgaben und Interaktionen manchmal langweilig. Wir werden nicht immer untergebracht sein. In der Tat wollen wir kein Kind großziehen, das sich zu vollkommener Bequemlichkeit berechtigt fühlt, die sogenannte berechtigte Person.

Ermutigen Sie Ihr Kind jedoch, sich vielleicht für Rollenspiele einzusetzen, indem Sie beispielsweise den Lehrer um eine alternative Aufgabe bitten Ersatz für weniger engagierte Aktivitäten. Die Arbeit sollte nicht zusätzlich zur regulären Arbeit erfolgen - ein Kind sollte nicht für seine Begabung bestraft werden. Das Ziel ist es, nicht mehr Arbeit zu fordern, sondern nur Arbeit auf angemessenem Niveau, genauso wie Lehrer aufgefordert werden, für Kinder mit geringen Leistungen zu sorgen.

Berücksichtigen Sie die Beschleunigung von Fächern und Klassen sowie AP-Kurse, International Baccalaureate-Programme und die doppelte Einschreibung an einer High School.

Außerhalb der Schule sollten Eltern ihrem begabten Kind helfen, Zeit mit intellektuellen Gleichaltrigen, Kindern und Erwachsenen zu finden und zu verbringen.

Besuchen Sie Museen, Bibliotheken und Sehenswürdigkeiten. Das Modellieren, wie man ein lebenslanger Lernender ist, ist ein langer Weg. Finden Sie heraus, was sich in der Nähe befindet, oder erkunden Sie einfach.

Ich bin ein großer Fan des Lernens, indem ich zum Beispiel Brettspiele und Kartenspiele spiele. Viele Videospiele (keine Ego-Shooter) lösen Probleme ununterbrochen. Sie können individuelle, eindringliche Erfahrungen liefern, die Denkfähigkeiten aufbauen. Natürlich müssen Eltern Videospielen Grenzen setzen - Einige Eltern beschweren sich, dass ihre Kinder nichts anderes tun wollen.

Viele Kinder verweisen auf Sommerprogramme und Verbindungen außerhalb der Schule als ihre Lebensader in schwierigen Zeiten. Einige Orte bieten Samstags-Anreicherungskurse an. Es gibt auch Sommercamps für begabte Studenten. HoagiesGifted.org bietet eine Datenbank von diesen. http://www.hoagiesgifted.org/summer.htm

MN: Ist der Rat für depressive oder ADHS intellektuell begabt Erwachsene anders als bei Erwachsenen mit Depressionen oder ADHS?

SIE; Viele begabte Erwachsene sind zumindest teilweise aufgrund existenzieller Angst depressiv. Sie sind klug genug zu erkennen, dass es wirklich ernsthafte Fragen zum Sinn des Lebens und insbesondere zu ihrem Leben gibt. Ich versuche sie daran zu erinnern, dass Depressionen oder ADHS bei vielen begabten Menschen große Erfolge bringen können und dass dies der Silberstreifen ihres Problems sein kann.

MN: Gibt es etwas, das Sie hinzufügen möchten?

SIE: Ja. Bei all unseren Bemühungen, leistungsschwachen Kindern zu helfen, sollten wir intellektuell begabten Kindern nicht das Recht auf eine angemessene Ausbildung entziehen. Schließlich werden sie die Menschen sein, die am wahrscheinlichsten Krebs heilen, das nächste Google erstellen und unsere Welt mit Bedacht führen.

Marty Nemkos Biografie ist in Wikipedia. Sein neues Buch, sein 8., ist das Beste von Marty Nemko.

Über den Autor