Mark Goulston M.D., F.A.P.A.

Wie reif bist du? Der California Maturity Index (CMI)

Kennen Sie jemanden, der erwachsen werden muss?

Vorausdenken erfordert die Verwendung des eigenen Verstandes, etwas, das immer weniger Menschen wissen, wo sie sich befinden müssen, und noch weniger wissen, wie man es benutzt.

Nicht den Erfolg haben, Glück oder langfristige Zufriedenheit in Ihrem Werdegang oder mit deiner Familie, Freunden und dem Leben? Vielleicht sind Sie und einige der Leute, die Sie kennen, einfach unreif.

Wie reif bist du oder jemand, den du kennst?



California Maturity Index (CMI)™*

(Bewerten Sie die folgenden Aussagen über einen Ihrer Freunde, Ihre Familie oder sich selbst: 1 = selten; 2 = manchmal; 3 = fast immer)

Denken

  1. Ich mache eine Pause, bevor ich spreche
  2. Ich betrachte die Konsequenzen meiner Handlungen, bevor ich handle
  3. Ich wäge die Vor- und Nachteile von Entscheidungen ab, bevor ich sie treffe

Planung



  1. Ich habe auf lange Sicht Tore
  2. Ich entwickle einen Plan, um diese Ziele zu erreichen
  3. Ich entwickle einen Plan für den Umgang mit potenziellen Entgleisern, die nicht auf dem richtigen Weg sind, um diese langfristigen Ziele zu erreichen

Konsequenzen akzeptieren

  1. Ich glaube die Ergebnisse, die ich sehe
  2. Ich akzeptiere die Konsequenzen meiner Entscheidungen und Handlungen nicht widerwillig, anstatt sie abzulehnen
  3. Ich bin damit einverstanden, die Konsequenzen meiner Entscheidungen und Handlungen zu behandeln, anstatt sie zu bekämpfen

Verantwortlich sein

  1. Ich akzeptiere, dass es in meiner Verantwortung liegt, mit den Konsequenzen meiner Entscheidungen und Handlungen umzugehen
  2. Ich verpflichte mich zu Maßnahmen, um mit den Konsequenzen meiner Entscheidungen und Handlungen umzugehen
  3. Ich verpflichte mich zu einem Zeitplan für diese Maßnahmen und stimme weiteren Konsequenzen zu, wenn ich sie nicht zum vereinbarten Zeitpunkt einhalte

Wertung:

12 - 19: Du bist sehr unreif - Es ist fast unmöglich für Sie, die Befriedigung zu verzögern und is Es ist Ihnen unmöglich, bereitwillig und ruhig die volle Verantwortung für die Folgen Ihrer impulsiven Entscheidungen zu übernehmen. Sie neigen dazu, ein feindlicher, kriegerischer Schuldiger und Grollhalter zu sein. Wenn Sie das Kontrollkästchen nicht aktivieren, besteht die Gefahr, dass Sie sich am Ende Ihres Lebens bitter fühlen.

20–27: Du bist unreif - Sie können gelegentlich die Befriedigung verzögern, und obwohl Sie über die negativen Folgen Ihrer hastigen Handlungen nicht glücklich sind, werden Sie nicht ballistisch. Du bist nicht so feindselig in deiner Schuld, aber du hast eine beträchtliche unversöhnliche Spur in deiner Persönlichkeit. Am Ende Ihres Lebens laufen Sie Gefahr, sich zu fühlen deprimiert und unerfüllt.

28 - 36: Du bist reif - Ihre Entscheidungen richten sich mehr nach Ihren Grundwerten, die über Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche hinausgehen. Wenn die Dinge nicht klappen, sind Sie enttäuscht, aber Sie geben anderen selten die Schuld (auch wenn sie schuld sind) und konzentrieren sich stattdessen auf andere Beheben Sie auftretende Probleme, korrigieren Sie Ihren Kurs und bewegen Sie sich vorwärts. Sie sind die Art von Person, die die Menschen geehrt und privilegiert fühlen, zu kennen. Am Ende Ihres Lebens haben Sie die Möglichkeit, sich zufrieden, erfüllt und respektiert, bewundert und geschätzt zu fühlen und Geliebte.

Wenn Sie sich selbst und einigen der Menschen, die Sie kennen, wirklich helfen möchten, erwachsen zu werden und ein besseres Leben zu führen, verwenden Sie das CMI ™ mit ihnen, indem Sie sie: a) sich selbst bewerten, b) Sie darauf bewerten. Bitten Sie sie anschließend, c) sich selbst so zu bewerten, wie sie glauben Sie würde sie bewerten. Fragen Sie sie anschließend, warum sie diese Bewertungen in diesen drei Kategorien abgegeben haben.

Fragen Sie sie dann, was ihrer Meinung nach die Beziehung zwischen ihrer Bewertung und dem Respekt, dem Vertrauen, Vertrauen und betrachten, dass andere in ihnen haben. Schließlich haben Sie einen Dialog mit ihnen über welche spezifischen Verhaltensänderungen Sie müssten tun, um ihre Bewertungen zu verbessern, und dann besprechen, was Sie tun möchten, um Ihre Bewertungen zu verbessern, und um ihre Beiträge dazu bitten. Fragen Sie sie dann, ob Sie und sie diese Verpflichtungen jeden Monat informell überprüfen können, um zu sehen, wie Sie beide vorankommen.

* Das von Mark Goulston entwickelte CMI ™ wurde so genannt, weil sowohl Mark in Kalifornien lebt als auch als Staat stolz darauf zu sein scheint, unreif zu sein.