Suzanne Degges-White Ph.D.

Narzissmus

Liebesbombardierung: Die Geheimwaffe eines Narzissten

Eine Wirbelwind-Romanze sollte sich niemals wie eine Manipulation Ihres Herzens anfühlen.

stockfour/Shutterstock
Quelle: stockfour / Shutterstock

Wenn die wachsende Anzahl von Matchmaking-Unternehmen und Websites Anzeichen dafür sind, möchte es fast jeder sein, der nicht in einer Beziehung ist. Egal, ob Sie „verliebt“ oder „geliebt“ werden möchten, es gibt wahrscheinlich irgendwo ein spezialisiertes Unternehmen, das bereit ist, Sie mit „gleichgesinnten Erwachsenen“, „diskreten älteren Herren“, „ländlichen Romeos“ und „christlichen Singles“ zusammenzubringen , "Oder was auch immer Ihr" Typ "sein mag. Kommunikationstechnologie und Internetverbindungen erleichtern zwar die Suche nach potenziellen Partnern erheblich, erhöhen jedoch auch das Risiko, dass Sie auf weniger als perfekte Übereinstimmungen stoßen.

Wenn Sie offen für Ihr Interesse an a werben Romantische BeziehungSie signalisieren Ihre Verfügbarkeit auch kreisenden NarzisstInnen oder sozialen Raubtieren. Wenn jemand spürt, dass Ihre Wache niedergeschlagen ist, kann er oder sie annehmen, dass Sie ein leichteres Manipulationsziel sind. Und eine der effektivsten Möglichkeiten, einen potenziellen Partner zu manipulieren, sind Schmeichelei und "Liebesbomben".

Liebesbomben fühlen sich gut an, bis sie es nicht mehr tun.



Liebesbombardierung ist die Praxis, jemanden mit Zeichen der Anbetung zu überwältigen und Attraktion - Denken Sie an schmeichelhafte Kommentare, Zeichen der Zuneigung oder Liebesbriefe auf dem Spiegel, dem Küchentisch oder der Windschutzscheibe, und Sie beginnen, sich ein Bild zu machen. Es sind Blumen, die bei der Arbeit mit Herzen geliefert werden, die das Ich in Ihrem Namen punktieren. Es sind Texte, deren Häufigkeit zunimmt, wenn sie in romantischer Leidenschaft zunehmen. Es sind überraschende Erscheinungen, die Sie dazu bringen sollen, mehr Zeit mit dem Bomber zu verbringen - und nicht zufällig weniger Zeit mit anderen oder alleine.

Wir alle lieben es, geliebt zu werden, bis es sich anfühlt, verfolgt zu werden.

Wenn Ihnen jemand sagt, wie besonders Sie sind, kann dies zunächst berauschend sein. Wenn eine Person solche Kommentare verwendet, um Ihren Fokus auf sie oder ihn zu richten oder um Sie wieder einzubeziehen, wenn Sie anfangen, sich zurückzuziehen, kann dies ein Fall von Manipulation sein. Natürlich ist nicht jeder, der Ihnen süße Dinge ins Ohr flüstert, ein Narzisst oder Raubtier, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas an der Person oder Ihrer Beziehung einfach nicht stimmt, erinnern Sie sich ständig daran, "wie gut Sie zusammen sind" - Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie es wirklich nicht sind, kann dies eine Anstrengung sein, Sie festzuhalten. Dies ist häufig die erste Zeile, die von einem potenziellen Missbraucher verwendet wird.

Warum lieben Narzisstinnen Bomben?



Insbesondere Narzisstinnen sind bekannt für ihre Manipulationsfähigkeiten sowie für ihre Vorliebe für Selbstliebe. Sie können Schmeichelei verwenden und Beachtung Als Werkzeuge, um sich als perfekter Partner aufzubauen, ist es besser, Vertrauen, Zuneigung und letztendlich Anbetung zu gewinnen. Narzisstinnen lernen oft durch Erfahrung, dass sich die Beziehung selbst zerstören kann, wenn Partner ihre Fassaden durchschauen. Sobald sie Sie davon überzeugt haben, wie gut Sie beide zusammen sind, wird ein Narzisst versuchen, Ihre Rolle in der Beziehung zu einem Mitglied ihrer "Nebenbesetzung" zu formen. Aus diesem und anderen Gründen kämpfen NarzisstInnen normalerweise darum, gleiche, sich gegenseitig befriedigende Beziehungen aufrechtzuerhalten.

Narzisstinnen bewegen sich schnell, um nicht entdeckt zu werden. Je mehr jemand versucht, Ihnen zur Unterwerfung zu schmeicheln, desto sorgfältiger müssen Sie ihre Motive untersuchen.

Wenn sie sagen, sie lieben mich, wie können sie dann Narzisstinnen sein?

Nonstop-Aufmerksamkeit und tägliche Rosen können ansprechend klingen, aber wenn Sie das Objekt dieser Art von Zuneigung wären - von jemandem, den Sie gerade kennengelernt haben -, würden Sie wahrscheinlich denken, dass es eher gruselig als charmant war. Die meisten von uns bevorzugen Beziehungen, die sich relativ allmählich entwickeln. Es ist normal, bei jedem Blick, jeder Berührung oder jedem Treffen zu Beginn einer neuen romantischen Beziehung einen Ansturm von Aufregung zu verspüren, aber wenn jemand versucht, sie zu schnell voranzutreiben, kann dies mehr als ein wenig beunruhigend sein.

Wenn wir an eine Liebesbombenkampagne denken, müssen wir uns daran erinnern, dass das Endziel darin besteht, zu gewinnen. Wenn der Narzisst diese Strategie anwendet, tut er dies, um seine Beute zu fangen, bevor die Beute für das Spiel zu weise wird. Es ist so, als ob Sie versuchen, Ihren Hund dazu zu verleiten, zu Ihnen in den Hundepark zu kommen - Sie verwenden Ihre süßeste Stimme, Kosenamen und bringen vielleicht sogar die besonderen Leckereien heraus. Sie möchten das Vertrauen Ihres Hundes gewinnen und ihn nahe genug an sich bringen, um die Leine wieder an seinem Halsband zu befestigen. Narzisstinnen werden alles tun, um einem romantischen Interesse so schnell wie möglich nahe genug zu kommen, bevor ihre Zielblitze aufblitzen.

Personen, die besonders stark im Narzissmus sind, oder die Minderheit, die pathologische Narzisstiker sind, können andere einfach als Objekte betrachten, um ihren Wunsch nach Verbindung oder Manipulation zu befriedigen.

Auch hier kann es andere Erklärungen für „Liebe auf den ersten Blick“ -Geschichten geben: Manchmal klicken die Leute wirklich nur von Anfang an, und die Beziehung baut sich schnell auf, aber immer noch in einem gesunden Tempo, das für beide Partner angenehm ist. In anderen Fällen versucht eine liebeskranke Seele möglicherweise alles, um einen Partner zu gewinnen. Diese Fälle rufen bei den Verfolgten oft Mitleid hervor, während narzisstisch Verfolger erzeugen eine ganz andere Emotion - Angst, manchmal Angstund manchmal Abscheu.

Wahre Liebe oder Manipulation: Wie kannst du das sagen?

Es heißt, wenn etwas zu gut scheint, um wahr zu sein, ist es es wahrscheinlich. Seit jeher hat sich dieses Sprichwort bewahrheitet: Wenn jemand Sie zu mehr aufbaut, als Sie wissen, dass es tatsächlich jemand sein könnte - oder Sie auf eine Weise beschenkt, die sich zu extravagant anfühlt, oder Ihre Zeit kooptiert, weil er es möchte Verbringen Sie so viel von ihnen mit Ihnen, während Sie heimlich manipulieren, um wenig Zeit für Freunde oder Familie zu haben - dies sind Anzeichen dafür, dass die Beziehung nicht ganz so ausgeglichen ist, wie sie sein sollte.

Wenn sich eine Beziehung zu schnell bewegt oder ein Partner versucht, sie zu stark voranzutreiben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Partner anrufen und ihn wissen lassen, wie Sie sich fühlen. Wenn er oder sie bereit ist, zuzuhören und eine Stufe zurückzurufen, kann es Grund geben, ihnen und der Beziehung mehr Zeit zu geben, sich zu entwickeln. Wenn ein Partner nicht auf Ihre Proteste hört und nur versucht, das erstickende Verhalten zu entschuldigen, ist dies ein Zeichen dafür, dass es in Zukunft wahrscheinlich nur weniger Freiheit und mehr Manipulation geben wird, wenn Sie zusammen bleiben.

Wenn Sie einen Partner suchen, kann es spannend sein, im Mittelpunkt einer Person zu stehen, die Sie attraktiv finden. Passen Sie jedoch auf, denn Narzisstinnen können die Maske aufsetzen, die ihr Ziel am attraktivsten findet. Es gibt zwar gesunde Wirbelwind-Romanzen, aber wenn Sie sich mitten in einem Tornado der Aufmerksamkeit fühlen und es beunruhigender ist als nicht, ist es Zeit, einen Schritt zurückzutreten und ein Gespräch zu führen. Wenn sie ihr Verhalten nicht ändern können, um Ihren Bedürfnissen besser zu entsprechen, ist es unwahrscheinlich, dass die Person zu Ihnen passt.

Über den Autor