Stephen Mason Ph.D.

So starten Sie einen Kult

Werde ein Gott, indem du deine eigene Religion gründest

Erinnern Sie sich an diesen Kult in der Nähe von San Diego, der Masse begangen hat? Selbstmord? Sie waren überzeugt, dass es ein Raumschiff gab - versteckt hinter einem Kometen, der damals an der Erde vorbeiflog - und dass dieses Raumschiff dort war, um wahre Gläubige aufzunehmen und sie zu einem besseren Ort zu bringen. Also haben sie alle eine Nacht gebraucht Schlafen Pillen, packten ihre Köpfe in Plastiktüten und schliefen ein. Sie sind nie aufgewacht.

Interessanterweise sind solche seltsamen Gruppen überraschend häufig. Es ist nur so, dass diese bestimmte Gruppe ihr Kollektiv trug Fantasie zu einem Extrem und infolgedessen machte die Nachrichten. Die Regeln für die Organisation solcher Gläubigen (einschließlich mehrerer Hollywood-Stars der A-Liste) sind jedoch bekannt und können auf nur sieben einfache Schritte reduziert werden.

Nur sieben einfache Schritte? Woher weiß ich das? Vor einigen Jahren wurde ich eingeladen, auf einer Tagung zu sprechen, die vom Komitee für skeptische Untersuchungen gesponsert wurde - der gleichen Gruppe, die das Magazin Skeptical Inquirer herausgibt. Wenn Sie mit ihrer Arbeit nicht vertraut sind, würde ich auf jeden Fall einen Besuch bei empfehlen www.csicop.org. Auf jeden Fall bot diese besondere Veranstaltung eine Reihe faszinierender Präsentationen, darunter eine von Dr. Anthony Pratkanis, Professor an der UC in Santa Cruz und Co-Autor von Age of Propaganda. Seine Sitzung beinhaltete Kulte und die relative Leichtigkeit, mit der neue gestartet werden können. Gestatten Sie mir, mich von seinem Vortrag auszuleihen und Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was er gesagt hat:



So erstellen Sie Ihren eigenen Kult
1) Beginnen Sie mit der Schaffung Ihrer eigenen Realität. Sie tun dies, indem Sie Ihre Mitglieder von Außenstehenden fernhalten. Eine abgelegene Farm mitten in Idaho ist gut, aber wenn ein solcher Rückzugsort nicht verfügbar ist, verhängen Sie eine Form der Selbstzensur. Wenn es nicht vom Kult ist, ist es vom Teufel.
2) Als nächstes stellen Sie die Führer und sein / ihr innerer Kreis ist die einzige Verbindung zum Paradies ... nur sie halten die Schlüssel zum Königreich.
3) Denken Sie daran, steigende Anforderungen zu stellen. Fangen Sie klein an, aber machen Sie weiter und irgendwann werden Ihre Anhänger in der Schlange stehen, um all ihre weltlichen Besitztümer abzugeben.
4) Erzählen Sie immer wieder Geschichten über die Größe des Führers. Je unglaublicher, desto mehr wird ihnen geglaubt. Ihre Mitglieder waren bereits seit ihrer Kindheit darauf konditioniert, Dinge wie die Rückkehr von den Toten und das Gehen auf dem Wasser zu akzeptieren.
5) Denken Sie daran, Ihre Konvertiten zu verwenden, um noch mehr Konvertiten zu erzielen. Dies hat den doppelten Vorteil, neue Schüler aufzunehmen, und (auch wenn dies nicht immer funktioniert) der bloße Akt der Proselytisierung wird das Engagement derjenigen, die bereits in der Gruppe sind, weiter festigen.
6) Halten Sie alle beschäftigt. Dies lässt keine Zeit für potenziell kritisches Denken. Lassen Sie die Gedanken der Massen wandern und wer weiß, sie könnten zwei und zwei zusammenfügen. Aus diesem Grund sind lange Predigten - je länger desto besser - und endlose Arbeitsschichten unerlässlich. Und wenn Sie sie nicht ansprechen und sie nicht beschäftigt sind, stellen Sie sicher, dass sie zumindest singen.
7) Und schließlich halten Sie Ihre Herde auf der Karotte fixiert. Die Auszahlung ist gleich um die Ecke und nur sie werden ausgezahlt. Die Wolken werden sich trennen und sie werden entrückt und dann, Junge-oh-Junge, werden nicht all diese Ungläubigen es bereuen.

Und jetzt zum besten Teil! Es gibt eine ganze Reihe von Menschen da draußen - ein wirklich überraschender Teil der Bevölkerung - die eifrig sind, sich Ihrem Kult anzuschließen. Sie sind, wie gesagt, seitdem konditioniert Kindheit Gläubige sein. In diesem Moment zeigen Umfragen, dass fast 50% der Amerikaner glauben, dass ein zweites Kommen in Sicht ist, während etwa 20% (das ist einer von fünf) davon überzeugt sind, dass es in ihrem Leben passieren wird. Seien Sie also versichert, es gibt keinen Mangel an potenziellen Kultmitgliedern ... und sie sind nicht alle in Hollywood.