Hal Shorey Ph.D.

Angst

Überwinde ängstliche Anhaftung, indem du entlassen wirst

Ein Weg, um nicht mehr auf Sicherheit zu achten, besteht darin, zu lernen, entlassen zu werden.

Es ist üblich, dass ich jemanden höre, der beschäftigt ist Anhang Stil erzählt schmerzhaft von einer Erfahrung zwischenmenschlicher Konflikte, die abgelehnt oder gemieden werden oder über das nachdenken, was andere über sie denken.

Sie kämpfen um einen Weg, um die Situation zu verbessern und ihren Geist zu beruhigen. Aber je mehr sie darüber nachdenken und nach einer Lösung suchen, desto emotionaler werden sie. Manchmal ist die Lösung das Gegenteil von dem, was die Person für erforderlich hält.

Meine Antwort lautet oft: Was würde eine entlassende Person tun?



Ich engagiere normalerweise meine Kunden (Therapie und Exekutive Coaching) in einer Bewertung ihrer Bindungsstile. Ich unterrichte sie auch über Bindungstheorie und wie Menschen mit anderen Stilen die Welt wahrnehmen, denken, fühlen und sich in Beziehungen verhalten.

In dieser Hinsicht Menschen mit Ängstlich/ Beschäftigte Stile haben die entlassenen Menschen in ihrem Leben normalerweise als ungültige Peiniger angesehen, die routinemäßig Liebe und Fürsorge zurückhalten. Sie haben gelernt, mit diesen Menschen umzugehen und sie zu verstehen, indem sie alles über den Entlassungsstil gelernt haben. Dies hilft ihnen, das Verhalten nicht so persönlich zu nehmen, aber sie mögen es immer noch nicht. Der Gedanke, sich wie eine entlassende Person zu verhalten, mag also zunächst absurd erscheinen ...

Aber der Gedanke an eine abweisende Reaktion kann den beschäftigten Geist beruhigen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind die Person mit einem beschäftigten Stil. Sie haben einen zwischenmenschlichen Konflikt bei der Arbeit, bei dem Sie frustriert sind und in einem harten Ton mit jemandem sprechen. Sie können erkennen, dass sie beleidigt sind. Du versuchst zu entschuldigen, aber das macht die Sache nur noch schlimmer und die Person scheint noch wütender auf dich zu sein.



Sie gehen besorgt über die Auswirkungen nach Hause. Was ist, wenn diese Person für immer sauer auf dich ist und allen sagt, was für ein Trottel du bist? Ihr Ruf bei der Arbeit wird darunter leiden.

Und was ist, wenn sie wegen dir aufhören? Sie könnten Ihren Job verlieren und Ihre Rechnungen nicht bezahlen können. Ihre Familie wird sauer auf Sie sein, weil Sie so ein Durcheinander gemacht haben. Und du magst die Person, die du beleidigt hast, wirklich und sie wird dich nie wieder mögen. . . HALT. Es ist wirklich nicht nötig, die ganze Nacht herumzuwerfen und sich tagelang damit zu beschäftigen.

An diesem Punkt sind die wirklich entlassenen Leser Lachen.

Die entlassende Person würde sagen:

  • Na ja, dann mag die andere Person mich vielleicht nicht.
  • Was ich getan habe, war nicht wirklich so schlimm.
  • Die andere Person wird darüber hinwegkommen.
  • Es ist nur ein Job.
  • Es ist wirklich egal.
  • Ich habe mich bereits entschuldigt, also ist es vorbei. Es ist nichts anderes zu tun.

Die entlassende Person würde dieses Denken mit einigen abweisenden Instrumenten zur Regulierung von Emotionen kombinieren:

  • Unterdrücken Sie zusätzliche unerwünschte Gedanken.
  • Leugnen, dass die Dinge wirklich so schlimm sind.
  • Lösen und ignorieren Sie ihren Körper und alle körperlichen Beschwerden oder Angstgefühle.

Dann könnte die entlassende Person:

  • Lenken Sie sich ab und beschäftigen Sie sich mit einem neuen Projekt oder Hobby.
  • Geh raus und mach etwas Spaß.
  • Vergiss es und geh schlafen.

Jeder, der wirklich einen angstbesetzten Bindungsstil hat, wird erkennen, dass all diese Gedanken und Verhaltensweisen das Gegenteil von dem sind, was sie normalerweise tun würden, und genau das ist der Punkt. Der Nettoeffekt für eine beschäftigte Person, die dies für ein oder zwei Nächte tut, besteht darin, dass sie sich bei der Arbeit und in ihren Beziehungen möglicherweise besser fühlen und besser funktionieren.

Und nein, ich verherrliche nicht alles über den abweisenden Stil. Was ich hier aufgelistet habe, waren die adaptiven Teile, die, wenn sie in bestimmten Situationen, die Angst hervorrufen, als Werkzeuge verwendet werden, sehr effektiv sein können.

Dieser Stil hat negative Aspekte, wie bei allen Bindungsstilen, auf die wir uns nicht einlassen möchten. Dazu könnte gehören, dass wir die Person, der wir Unrecht getan haben, ausnehmen, weil sie es gewagt hat, sauer auf uns zu sein, sich nicht zu entschuldigen oder zu versuchen, die Dinge richtig zu machen, oder Halten Sie dieses Verhalten über einen längeren Zeitraum und über mehrere Kontexte hinweg aufrecht.

Bei sparsamer Verwendung ist es jedoch schön zu wissen, dass Sie dieses Tool in Ihrer Toolbox haben.

Also, für diejenigen unter Ihnen mit ängstlich besetzten Stilen, ziehen Sie Ihren abweisenden Umhang an, wenn Sie ihn brauchen.

Es gibt einen zusätzlichen Bonus: Menschen mit abweisenden Stilen mögen es normalerweise nicht, wenn jemand, der besorgt war, anfängt, sich zu lösen, sein eigenes Ding zu machen und sich so zu verhalten, als wäre es ihm egal. Es macht sie ängstlich.

Und das einzige, was ich gesehen habe, das eine entlassende Person verändern kann, ist, dass ich Angst habe, eine Beziehung zu verlieren. (Es gibt einige Leute, die so entlassen sind, dass es ihnen wirklich egal ist, was Sie tun. Dies ist jedoch nicht die Norm.)

Mir ist völlig klar, dass die meisten ängstlich beschäftigten Menschen stolz darauf sind, authentisch und ihren Gefühlen treu zu sein. Und einige von ihnen könnten sagen, dass dies alles auf Manipulation und Spielen hinausläuft. Aber wenn Sie kognitive Neuformulierung und Absicht anwenden Emotionsregulation Strategien auf eine Weise, die Ihnen hilft, aus einer emotionalen Spirale herauszukommen, die als Bewältigung bezeichnet wird.

Und keine Sorge: Sie werden nicht überkorrigieren und von Angstzuständen zu Entlassungen in Bezug auf Ihren Bindungsstil übergehen. Aber einige Theoretiker, einschließlich mir, glauben, dass der Weg für eine beschäftigte Person, sich zu einem sicheren Stil zu bewegen, darin besteht, entlassen zu werden.

Probieren Sie es für eine Nacht aus: Ziehen Sie Ihren entlassenen Umhang an und sehen Sie, ob Sie sich besser fühlen.

Über den Autor