WWE Network am Starttermin von Peacock, Abonnementdetails bestätigt

Wwe im Januar angekündigt dass es einen mehrjährigen Milliardenvertrag mit NBCUniversal unterzeichnet hat, der es dem Peacock-Streaming-Dienst ermöglicht, die exklusiven Rechte am WWE Network zu erhalten, einschließlich seiner kompletten Bibliothek und aller zukünftigen Pay-per-View-Events. Die beiden Unternehmen gaben am Montag weitere Details zum Wechsel vom WWE Network zu Peacock bekannt, einschließlich eines bestätigten Datums für den Transfer (18. März) und Klarstellungen, dass alle WWE Network-Abonnenten dies tun müssen melde dich manuell für Peacock an .


'Ab dem 18. März wird Peacock kurz vor Fastlane, dem ersten WWE Pay-per-View (PPV)-Event des Dienstes, WWE Network-Inhalte veröffentlichen', heißt es in der Pressemitteilung. „Die neue WWE-Destination auf Peacock wird bei der Veröffentlichung beliebte Inhalte der Fans bieten, einschließlich aller früheren WrestleManias, die bis zu WrestleMania 37 führen – exklusiv auf Peacock gestreamt.

'WWE wird eine eigene Seite zu Peacock haben, auf der Fans jedes PPV-Event des letzten Kalenderjahres durchsuchen und darauf zugreifen können; aktuelle oder neueste Staffelepisoden der WWE-Originalserien Steve Austins The Broken Skull Sessions, WWE Chronicle und WWE Icons; In-Ring-Action mit neuen wöchentlichen Folgen von NXT am Tag nach der Ausstrahlung sowie den 2021-Wiederholungen von RAW und SmackDown 30 Tage nach der Ausstrahlung; bahnbrechende Dokumentationen, darunter Undertaker: The Last Ride, WWE 24 und WWE Untold; Reality-Serien, darunter Total Bellas; sowie Sammlungen von vorgestellten Serien, aktuellen Momenten wie „Stone Cold“ Steve Austin Week und Playlists mit aktuellen Superstars“, so die Veröffentlichung weiter.

Die Veröffentlichung bestätigte auch, dass nicht alle Inhalte, die derzeit im WWE Network verfügbar sind, am Startdatum 18. März auf Peacock sein werden. Die vollständige Bibliothek, einschließlich aller früheren Pay-per-Views von WWE, WCW und ECW, wird zuvor hochgeladen SommerSlam im August.

'Wenn WWE die bestehende eigenständige WWE Network-App am 4. April einstellt, wird Peacock das exklusive Streaming-Heimat des WWE Network in den USA sein', heißt es in der Pressemitteilung. „Um weiterhin WWE Network-Inhalte zu streamen, müssen sich Fans für Peacock anmelden. Wie bereits angekündigt, wird WWE Network, einschließlich aller PPVs, auf Peacock Premium für 4,99 US-Dollar erhältlich sein – eine Ersparnis von 5,00 US-Dollar pro Monat. Ab heute bietet Peacock dem WWE-Universum für eine begrenzte Zeit auch größere Einsparungen an – Details sind unter www.PeacockTV.com/WWE verfügbar.'


Schließlich wurde eine Liste aller Geräte und Dienste bereitgestellt, auf denen Peacock zu finden ist – „Peacock Premium ist für berechtigte Xfinity X1- und Flex-Kunden von Comcast sowie für Cox Contour-Kunden ohne zusätzliche Kosten enthalten. Peacock ist derzeit auf der Roku-Plattform verfügbar; Apple-Geräte, einschließlich iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV 4K und Apple TV HD; Google-Plattformen und -Geräte, einschließlich Android, Android TV-Geräte, Chromecast und Chromecast-integrierte Geräte; Microsofts Xbox One-Gerätefamilie, einschließlich Xbox One S und Xbox One X; Sony PlayStation 4, PlayStation 4 Pro und PlayStation 5; und VIZIO SmartCast TVs und LG Smart TVs.'



Wenn Sie sich noch nicht für Peacock angemeldet haben, können Sie schau dir deine Abo-Optionen gleich hier .


Hinweis: Wenn Sie eines der hier vorgestellten fantastischen, unabhängig ausgewählten Produkte kaufen, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision vom Händler. Danke für Ihre Unterstützung .